navigation

bild

pretty navi

the fanailtic stash nailart swatches pr / contact random post

[haul] März Ausbeute

Dienstag, 31. März 2015

Meine Lieben,
schon wieder ist ein Monat rum, das erste Quartal von 2015 liegt hinter uns (...wtf.) und es wird Zeit, Bilanz über die Sucht zu ziehen. Eigentlich wollte ich im März ja nicht wirklich viel kaufen, aber 30% auf Nagellacke bei Rossmann und 10% Geburtstagsrabatt bei dm torpedierten dieses Vorhaben doch irgendwie erheblich. Aber hey - bei Catrice Lacken für 2€ fällt es doch schwer Nein zu sagen, oder..? Und die ganzen neuen Sommersortimente wollten ja auch beschnuppert werden ;)
Außerdem gab es auch noch ein paar schöne LEs diesen Monat, neues Stampingzubehör und auch PR Post. Leider warte ich seit dem 10. März noch immer vergeblich auf meine 1. Hypnotic Polish Bestellung (die dann wohl auch meine vorerst letzte war.....) aber auch so ist eine Menge zusammen gekommen...


Fangen wir doch gleich mal mit den LEs an! Einen ganz besonderen Hype hat die p2 just dream like LE ausgelöst, die ich nach einigem Hin und Her dann auch entdeckt habe... und vor lauter Freude (und dank der 10%) durften dann 6 von 8 Lacken mit. Die Topper sind allerdings auf dem Mist meiner Frau gewachsen, da wasche ich meine Hände in Unschuld... :D

essence the gel nail polish shelfie Sommersortiment 2015

Montag, 30. März 2015

Meine Lieben,
was soll ich sagen? Als es am Freitag aus heiterem Himmel an der Tür klingelte und der DHLer meiner Frau ein riesiges, schweres Paket in die Hand drückte, dessen Absender sich kurz darauf als Cosnova entpuppte, hüpfte ich erst einmal quietschend durch die Wohnung. Und das nicht nur, weil die DHL seit Monaten das erste Mal geklingelt hat, um ein Päckchen abzugeben, anstatt einfach einen Zettel einzuschmeißen :D denn anhand der Größe des Pakets war mir sofort klar, was drin sein musste...

essence the gel nail polish shelfie Sommersortiment 2015

Sicherlich habt ihr schon bei einigen Bloggern die "shelfies" bewundern können, die diejenigen bekommen hatten, die vor geraumer Zeit zum Neuheiten Event eingeladen worden waren. 
Im Rahmen des Blogger-Newsletters wurden dann noch einmal 15 der heißbegehrten Wandregale, die alle 46 Farblacke des neuen Standardsortiments, sowie den neuen base- und topcoat des the gel nail polish systems, beinhalten, unter denjenigen verlost, die ihre 3 schönsten essence Blogposts eingereicht haben. Und ganz offensichtlich konnte ich mit meinen Beiträgen überzeugen und bin eine der glücklichen 15! Wie geil ist das denn?! Damit habe ich im Leben nicht gerechnet - dafür freue ich mich jetzt aber umso mehr. Auch, wenn ich mir noch ein wenig unsicher bin, ob ich das jetzt als pr-sample deklarieren soll oder nicht, wegen des Losverfahrens.. aber irgendwie ja schon, oder? 
Auf jeden Fall will ich mich auch an dieser Stelle nochmal ganz herzlich beim Cosnova-Team bedanken, ich hab mich wirklich riesig gefreut!!

Auf jeden Fall musste das Paket dann erst einmal aufgemacht werden!

Manhattan "colour jungle" LE - meine (vorerst?) 3 Auserwählten

Sonntag, 29. März 2015

Meine Lieben,
bisher habe ich noch niemanden darüber berichten sehen, geschweigedenn eine offizielle Mitteilung von Manhattan bekommen, aaaaber es gibt einen Aufsteller mit einer neuen, sogar recht umfangreichen LE namens "colour jungle", die ihrem Namen alle Ehre macht. Denn farblich ist da wirklich eine ganze Menge geboten und auch mit verschiedenen Finishes hat Manhattan nicht gegeizt. Neben Glossy gibt es auch Shimmer, Glitter & Matt Lacke zu bestaunen, in definitiv tropischen Farben - ist von sattem grün, über knalliges orange und rot, bis hin zu kräftigem blau so gut wie alles dabei. Dazu gibt es wieder mal noch eine 2+1 Aktion: wer also 2 Lacke kauft bekommt den 3. gratis dazu. In meinem dm kosten sie 1,95€ (andernorts aber auch 2,25€ & mehr) - bei 3,90€ für 3 Lacke (also 1,30€/Lack) kann man denke ich aber nicht meckern ;)
Bisher habe ich mir erst mal nur diese 3 der insgesamt 18 Lacke (wenn ich mich nicht verzählt habe..) mitgenommen, es waren aber noch einige andere, spannende Farben dabei ^^

Manhattan "colour jungle" LE

Und weil ich im Moment so ein fleißiges Bienchen bin gibt es auch heute wieder eine Swatchparty mit den Dreien für euch~


BeYu Berlin - Gallery of nail colors

Freitag, 27. März 2015

Meine Lieben,
letzte Woche erreichte mich überraschend ein Päckchen von BeYu (Dankeschön dafür!) mit zwei Lacken der neuen "Berlin - Gallery of nail colors" Kollektion, die u.a. je 10 Lacke in trendigen Farben mit Satin- beziehungsweise Sandfinish zu bieten hat. Ich durfte 2 der Schätzchen testen - 857 silky peach (Satin) & 820 sweet heart (Sugar Shine) - und möchte euch beide Lacke heute kurz vorstellen :)


Nach den Reviews zu beiden Lacken gibt es auch noch ein kleines Stamping-Experiment für euch ;) Also, legen wir los~

Twinnails mit Jenny, der hehe017 & meine Meinung zum creative shop stamper

Mittwoch, 25. März 2015

Meine Lieben,
schon öfter bin ich auf instagram über tolle twinnails Designs gestolpert und nachdem ich Jenny angefixt hatte es sich ganz zufällig so ergab, dass sowohl Jenny von plenty of colors, als auch ich die hehe017 bei lovenails bestellt hatte habe ich sie kurzerhand gefragt, ob sie nicht Lust hätte, sich mit mir auch mal an twinnails zu versuchen ;)
Gesagt, getan tauschten wir uns kurzerhand per Mail aus, was wir aus der Platte machen wollten und heraus kamen schließlich diese frischen, sommerlichen Design:

twinnails essie "romper room", moyou london "cool pool" & hehe017
die Collage hat Jenny für unsere twinnails erstellt ♥
Geeinigt hatten wir uns im Vorfeld auf eine helle, rosane base und knalliges, türkisenes stamping des Argyle-Musters auf der hehe017. Ich habe mir schließlich noch die Freiheit genommen einen Akzentnagel mit einem weiteren Muster der Schabi zu machen - was genau ich alles verwendet habe, dazu gleich mehr.
Alle Infos zu Jennys Design und noch mehr Bilder findet ihr hier :)

In eigener Sache - Buggende Kommentarfunktion

Sonntag, 22. März 2015

Meine Lieben,
nachdem die liebe Irma mich darauf hingewiesen hat, dass sie seit geraumer Zeit Probleme beim Kommentieren hier auf fanailtic hat, ich den Fehler aber auch nach intensiver Suche einfach nicht gefunden habe, wollte ich euch um eure Hilfe bitten! Geht ganz schnell und tut auch nicht weh, versprochen ;) aber ihr würdet mir damit wirklich extrem weiterhelfen
Es wäre ganz, ganz toll, wenn ihr euch die paar Sekündchen Zeit nehmen und an der Abstimmung in der Sidebar teilnehmen könntet (und noch besser, wenn ihr mir sogar einen Kommentar, falls möglich, oder eine E-Mail an info[at]fanailtic.de schicken würdet, solltet ihr schon einmal auf Probleme beim Kommentieren gestoßen sein und darin kurz beschreiben, was genau gehakt hat... Kommentar absenden, eine ID auswählen etc) denn mir war gar nicht klar, dass die Kommentarfunktion so extrem spinnt, bis Irma mich auf instagram ganz lieb darauf hingewiesen hat - und jetzt frage ich mich natürlich, ob das nur ein skuriller Einzelfall ist oder ob noch mehr von euch nicht mehr kommentieren können? =( 
Denn dass es extrem ärgerlich ist, wenn man sich die Mühe macht und einen Kommentar schreibt, der dann nicht abgesendet werden kann oder aus sonstigen Gründen nicht beim Empfänger ankommt, ist ja klar und solche Frustration möchte ich euch in Zukunft natürlich gerne ersparen!

Ich habe auch schon mit dem Gedanken gespielt Disqus, Intense Debate oder ähnliches zu installieren, bin mir da aber noch sehr unsicher, um ehrlich zu sein.
Vielleicht habt ihr da ja eine Empfehlung für mich? :)
Es würde mir wirklich viel bedeuten, wenn ihr euch kurz ein paar Minuten Zeit nehmt, um zu schauen, ob ihr kommentieren könntet oder nicht und mir, zumindest mit Hilfe der Abstimmung, ein kurzes Feedback dazu abgeben würdet
Denn natürlich liegt mir viel daran, auch mit euch kommunizieren und interagieren zu können! Und das soll nicht an irgendeinem dämlichen Bug scheitern ;(

Danke schon mal für's lesen und im Vorraus für's Abstimmen und so! :*
Fühlt euch gedrückt und habt einen guten Start in die erste, offizielle Frühlingswoche!

Catrice - doll's collection LE

Freitag, 20. März 2015

Meine Lieben,
ich hatte das Glück über einen unangetasteten Aufsteller der brandneuen Catrice doll's collection LE zu fallen und habe 3 von 4 Lacken direkt mitgenommen und damit eine kleine Swatchparty für euch veranstaltet ;) gestern gab es sie alle schon auf Insta zu bewundern, aber ich dachte, ein passender Blogpost könnte wohl nicht schaden.

catrice "doll's collection"

Mitgenommen habe ich droll like a doll, hide & green und playing in lavender heaven, die ich hier in je 2 Schichten ohne topcoat lackiert habe und, wie ihr seht, kann man auch hervorragend mit ihnen marblen ^^
Die Lacke sollen von Mitte März bis Mitte Mai in den Läden stehen und kosten je 2,79€ UVP.


essie - romper room + stamping

Mittwoch, 18. März 2015

Meine Lieben,
ist der Frühling bei euch auch schon angekommen? :) 
Ich lasse mir jedenfalls gerade die Sonne auf den Bauch scheinen, während ich diesen Post tippe und entspanne mit meinem Schmusekaterchen.
Ebenso frühlingshaft geht es heute auch auf den Nägeln zu, denn ich habe euch ein schmuckes rosa Schätzchen mitgebracht, dass ich aktuell ständig tragen könnte - es ist ganz ganz große Liebe und ich bin verdammt froh, dass der Lack inzwischen im Standardsortiment eingezogen ist ;)
Die Rede ist von

essie - romper room
essie "romper room"

Wenn essie eins kann, dann schöne Pastelltöne. Lackiert habe ich gerade mal zwei Schichten von romper room, der schön cremig ist und sich mit dem breiten Pinsel super verteilen ließ. Ein bisschen kräftiger als Fiji ist er und auch ein wenig rosiger, bleibt aber noch auf der Seite der zarten Pastellrosas.

[notd] Rosen, die Zweite.

Dienstag, 10. März 2015

Meine Lieben,
dass ich ein kleines Faibles für blumige Designs habe ist ja nichts Neues (vor allem für Rosen) und grade jetzt, wo sich der Frühling langsam raustraut, kann ich das auch wieder ohne schlechtes Gewissen ausleben :D
Da mein erster (und vorerst letzter) Versuch mit handgemalten Rosen schon ein wenig her ist und ich die Quirltechnik bis dato noch nicht ausprobiert hatte, dachte ich, dass es doch mal langsam Zeit wird - und der Rosen prompt in der Instachallenge kam mir da gerade recht ^w^

essie "take it outside" rose nailart

Verwendet habe ich für dieses Design:
♡ essie - take it outside als base
♡ essie - buy me a cameo & die CH11 für's stamping
♡ essence - english rose, catrice - rosebuddy + hugo moss, p2 - pure white* für die Rosen

den p2 scandalous matt topcoat zum mattieren



[notd] white lace flower

Samstag, 7. März 2015

Meine Lieben,
endlich gibt es auch mal wieder einen Blogpost von mir. Auf instagram bin ich ja recht fleißig dabei und versuche diesen Monat auch ~3 Challenges unter einen Hut zu bekommen, aber bei der Fülle an Designs schaffe ich es einfach nicht auch zu jedem einen eigenen Post zu machen... allerdings habe ich überlegt am Ende des Monats die jeweiligen Challenges hier in einem eigenen Post gesammelt nochmal revue passieren zu lassen und die Designs so doch auch auf den Blog zu bringen. 
Wäre das interessant für euch? :)

Dieses Design hier allerdings hat es mir besonders angetan und verdient deshalb definitiv einen eigenen Post samt kleiner Bilderflut ;)
Bei der Gelegenheit kann ich euch auch gleich meinen neuen Fotohintergrund zeigen.

essie "tuck it in my tux" lace rose stamping pueen

Benutzt habe ich für dieses Design übigens lediglich essie - tuck it in my tux, essence - stamp me! white & die pueen 27.


[lifub] essie - go ginza

Mittwoch, 4. März 2015

Meine Lieben,
die letzten zwei Runden habe ich es zeitlich und lacktechnisch irgendwie nicht geschafft mitzumachen, aber für die flieder Woche bei Lacke in Farbe und bunt bin ich wieder dabei :)
Lackiert habe ich das Schätzchen schon vor einiger Zeit und mit einem stamping verziert habe ich ihn euch hier schon gezeigt, in der Hoffnung, den Frühling hervorzulocken. Inzwischen hat sich die Sonne sogar ein paar mal blicken lassen, nur die Temperaturen lassen noch zu wünschen übrig ;) Aber jetzt im März wird es damit hoffentlich auch langsam!
Heute gibt es jedenfalls erst einmal den frühlingshaften

essie - go ginza
essie "go ginza"

Pastellfarben sind neben seidenmattem finish und metallics meine große Liebe und so war es nur eine Frage der Zeit, bis auch das zarte Flieder bei mir einziehen würde. Und ist er nicht traumhaft schön?! Perfekt für den Frühling und dabei kein bisschen zickig ^^