navigation

bild

pretty navi

the fanailtic stash nailart swatches pr / contact random post

elegante halfmoon stripes

Montag, 29. Dezember 2014

Heute wird es noch einmal ein wenig festlicher, auch wenn diese Fotos schon ein paar Tage älter sind (echtes Sonnenlicht und so, ihr wisst schon. Das Ding, dass so von April bis Oktober öfter mal am Himmel zu sehen ist und die Stromrechnung ein bisschen drückt.. ;) passt optisch aber doch gut in die aktuelle Jahreszeit, oder?

catrice "royal blue"

Zuerst habe ich die Nägel schwarz grundiert, anschließend mattiert und gut trocknen lassen, bevor ich zu meinem striping tape und royal blue aus der rocking royals LE vom letzten Jahr gegriffen habe. Abgeklebt, Lack drüber und fix das tape wieder abziehen - besonders bei dem matt und vor allem schnell trocknendem Catrice Lack, dessen Pinsel mir das Leben leider etwas schwer machte... man kennt das Problem ja. Im Nachhinein hätte ich wohl lieber zu einem nailart Pinsel oder dotting tool gegriffen, um die Flächen auszufüllen, aber hinterher ist man ja immer schlauer.



catrice "royal blue"

Faszinierenderweise wirkt der schwarze Lack eher dunkelblau, ist aber black to the routes, ebenfalls von Catrice - hallo optische Täuschung :D
Die Kombination aus dem simplen, matten schwarz und dem glitzrigen, matten blau finde ich aber doch sehr schön und edel. Hier böte sich allerdings auch ein finishmix an - die Möglichkeiten sind nahezu grenzenlos, von schlicht bis colorblocking quietschebunt geht eigentlich alles.

catrice "royal blue"

Wenn man nicht grade mit mattem topcoat rumspielt ist das nailart auch recht fix gemacht und trotzdem ein toller Hingucker, auch als Akzent auf nur einem Nagel. Mit ein bisschen mehr blingling wäre das ja vielleicht auch eine Idee für ein simples Silvesternailart ;)

3Kommentare