navigation

bild

pretty navi

the fanailtic stash nailart swatches pr / contact random post

[notd] matte vintage roses x2

Samstag, 8. November 2014

Heute gibt es schon das dritte Design der #novemberlackliebe Challenge und dafür habe ich mir, zum Thema matt, etwas ausgesucht, dass ich schon seit Ewigkeiten mal ausprobieren wollte. Die Überschrift verrät es schon - ich habe mich endlich an selbstgemalte vintage rose nails getraut! 
Als Basis diente mir hierfür der violette OPI Lack Vant to bite my neck?, den ich im Rahmen von Lacke in Farbe und bunt am Mittwoch schon pur gezeigt habe :)

OPI "vant to bite my neck?" vintage rose nails

Für den ersten Versuch, der noch dazu ohne Pinsel und dafür nur mit dotting tool & Zahnstocher entstanden ist, ist das doch gar nicht so schlecht, oder? ;)
Die Rosen habe ich mit drei bzw vier essie Lacken gemalt. watermelon diente als Basis für die Blüte, need a vacation für die Highlights und fall in line (teilweise mit blanc gemischt) für die Blätter. Hier habe ich noch ein kleines "step by step" Bild, weil ich die einzelnen Schritte festhalten wollte - allerdings sind es nur Handyschnappschüsse, die Qualität ist also nicht so überragend. Aber vielleicht ist es ja für die ein oder andere interessant?

OPI "vant to bite my neck?" vintage rose nails tutorial
watermelon hab ich mit einem dotting tool in ungleichmäßig großen, runden Formen aufgetupft. Danach habe ich zum Zahnstocher gegriffen, um die "Details" aufzumalen. So lassen sich zwar keine super feinen und filigranen Linien ziehen (...also zumindest kann ich es nicht.) aber wenn man sich die Nägel nicht aus gefühlt 5cm Entfernung anguckt, dann sieht es schon wie Rosen aus. O-Ton meiner Frau: Das sieht ja aus, wie Nagelsticker! Voll hübsch! Ich will auch ;0; - dazu später mehr.



OPI "vant to bite my neck?" vintage rose nails OPI "vant to bite my neck?" vintage rose nails

Da das vorgegebene Thema ja matt war kam dann noch eine Schicht meines guten, alten p2 matte victim top coat drüber und tada - matte vintage roses. (^w^)v

OPI "vant to bite my neck?" vintage rose nails OPI "vant to bite my neck?" vintage rose nails

Nun...und weil ich motiviert war und von diesem Post von polished with love inspiriert wurde, habe ich meiner Süßen dann auch noch ein Rosendesign gepinselt, nur mit anderen Farben. Hier habe ich als Basis Catrice - discreet artist verwendet, für die Rosen Catrice - Rosebuddy & Manhattan - Cherry Festival Pass und für die Blätter Catrice - Hugo Moss. Darüber auch wieder eine Schicht matten topcoat.



Ist definitiv nochmal was ganz anderes auf "fremden Nägeln" zu malen, aber es war sehr spannend und spaßig und definitiv eine Erfahrung wert. Und ehrlich gesagt mag ich die roten Rosen sogar lieber ;)

Welche gefallen euch besser?
Und habt ihr auch schon mal einer Freundin ein nailart auf die Nägel gezaubert? 
Erzählt mir doch in einem Kommentar davon, wie es war und was ihr gepinselt habt :)

Die anderen Designs gibt's wie immer auf instagram unter #novemberlackliebe & am 11. November geht es hier mit dem Thema Grafik weiter!


9Kommentare

  1. Die sind ja schön geworden! <3 Mir persönlich gefällt das dunklere besser, aber es sind beide Designs sehr schön! Ich denke das dunklere Design passt besser zur Herbststimmung. Ich sitze hier ja schon die ganze Woche in der Nebelsuppe, da bin ich richtig in Stimmung für die ganzen Herbstfarben :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herbstlicher ist das dunkle auf jeden Fall, ja :)
      Hier war das Wetter zum Glück schön (besonders heute! Wie im Frühling *__*) aber lange wird das wohl nicht mehr so bleiben..

      Löschen
  2. Beide Designs sind sehr hübsch, aber mir gefällt tatsächlich auch das zweite besser. :)
    Ich habe einer Freundin mal dieses Chucks-Design gemalt. Das war aber noch recht zu Anfang meiner Lackzeit und es ging fürchterlich schief. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Oh, so als erster Versuch ist das aber auch nicht grade einfach! Vielleicht ist es ja mal Zeit für einen zweiten Versuch? ;)

      Löschen
  3. Beide Nailarts sind sehr hübsch geworden :*

    AntwortenLöschen
  4. Love the blog, following! :)

    www.blogvivalavida.com

    Visit me here :)

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Rosen sind das geworden :) die auf dem Nude gefallen mir noch ein wenig besser. Wirken für mich irgendwie "echter" wenn der Kontrast da drin nicht so groß ist.
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :)
      Ja, die beiden pinks sind ein wenig zu weit auseinander, um noch "echt" zu wirken.. xD;

      Löschen