navigation

bild

pretty navi

the fanailtic stash nailart swatches pr / contact random post

Manhattan - rosy ruby

Donnerstag, 27. November 2014

Gestern stolperte ich ganz unverhofft im dm meines Vertrauens über all die Weihnachts-LE Aufsteller und auch, wenn ich mich sehr stark zusammengerissen habe - an allem konnte ich doch nicht vorbeigehen! 
Einen der Lacke will ich euch gleich heute zeigen, aber zuerst noch ein bisschen Werbung in eigener Sache: auf meinem instagram Account poste ich - nebst passendem (preview) Bild zum aktuellen Post - haul-Fotos, Previews für zukünftige Blogposts und auch exklusiv-Shots von Manis, für die irgendwie kein Blogpost zustande gekommen ist, die ich euch aber dennoch gerne zeigen wollte. Die Neuzugänge-Zusammenfassung am Ende des Monats bleibt zwar, aber ich möchte solche kleinen Fotos, die ohnehin viel für sich sprechen, zukünftig instagram-only posten. Wenn ihr also die volle fanailtic-Dosis bekommen wollt, inklusive kleiner Einblicke in mein Privatleben, dann würde ich mich sehr freuen, wenn ihr mir dort auch folgen würdet :)

Aber zurück zum Lack ;)
Von der aktuellen Manhattan LE, die sich midnight times square nennt, habe ich bisher noch nirgendwo etwas gelesen oder gesehen, kann aber sagen, dass sie sehr klassisch weihnachtlich gehalten ist; also rot, gold, grün etc. Die Lacke sind mit einem metallischen und teilweise foil finish, sowie Tonnen an goldenem Mikroglitter ausgestattet und bevor ich euch noch mehr über die tollen Eigenschaften erzähle, lasse ich erst einmal ein Bild vom roten Lack der LE sprechen:

Manhattan - rosy ruby
Manhattan "rosy ruby" (midnight times square LE)



Na Hallo, du schickes Schätzchen! Ich weiß nicht, warum, aber die Manhattan Rottöne bringen mich immer mal wieder dazu in Begeisterungsstürme auszubrechen (zuletzt so geschehen mit Cherry Festival Pass - wohl eins der schönsten rots in meiner Sammlung.) - rosy ruby bildet da keine Ausnahme.
kiko #617 - taupe diente mir btw als Akzentnagel. Beide Lacke decken in 2 Schichten, die ihr hier ohne topcoat seht und die irre schnell trocknen. Keine 10 Minuten dauerte es, dann konnte ich schon dagegenschnippen (und mir die Finger fies an der Tischkante anhauen, aua.) und wie sie sehen - sehen sie nix. Keine Macke, allerhöchstens hier und da ein paar feine Streifen, da sowohl der matte Kiko, als auch rosy ruby mit seinem foil finish ein bisschen zu Streifigkeit neigt, wenn man nicht aufpasst. Aber das nehme ich gern in Kauf für das schöne Ergebnis.

Manhattan "rosy ruby" (midnight times square LE)

Der goldene Mikroglitter (und davon sind Tonnen in rosy ruby enthalten) verleiht dem dunkelrot-weihnachtlichen Lack nicht nur eine wahnsinnige Tiefe, sondern auch einen hübschen glow. Die Deckkraft ist ziemlich hoch, wenn man dickere Schichten lackiert, kommt man vielleicht auch mit einer hin. Also dachte ich mir - guckste doch mal, ob er sich auch zum stampen eignet.
Wer mir bereits auf instagram folgt dürfte die Antwort schon kennen ;)

Manhattan "rosy ruby" (midnight times square LE)

Passend zum Namen habe ich zu meiner bereits heiß und innig geliebten pro XL 07 von MoYou gegriffen und mal schnell drübergestempelt. Er wirkt ein bisschen rosiger und pinkstichiger (was aber vermutlich auch an 1 dünne Stempelschicht vs 2 lackierte Schichten liegt), aber es lässt sich super damit stampen - die Linien sind super scharf und fein und ich ein kleines bisschen verliebt

Manhattan "rosy ruby" (midnight times square LE)

Auch wenn rosy ruby hier fast lila und beerig wirkt - im vom stampen überschüssig/abgestreiften Lack close-up seht ihr den Mikroglitter dafür nochmal ganz toll, das wollte ich euch unbedingt noch zeigen :)

Wie gefällt euch rosy ruby? Und lebe ich bloß hinterm Mond und ihr habt schon von der midnight times square LE gehört oder sie gar schon beim Lackdealer eures Vertrauens erspäht?
Wenn ja, welcher durfte bei euch einziehen? ^^


3Kommentare

  1. Das erste Bild, wo noch kein Stamp auf dem Ringfinger war, hat mir nicht so gefallen, aber mit dem Stamp wirkt er total stimmig und passend! Sehr schön geworden!

    Ich würde mich übrigens sehr freuen, wenn du bei meinem ersten Kerastase-Giveaway mitmachen würdest!!
    Such dir 3 deiner Lieblingsprodukte aus und mit etwas Glück gewinnst du!!!

    Hier gehts zum Kerastase-Giveaway!
    Drück dir die Däumchen!

    Liebst, Colli von tobeyoutiful.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Von der LE habe ich auch noch nichts gehört. Sieht aber sehr schön aus der Lack! Und das Close-Up ist einfach klasse! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wozu überschüssiger stamping Lack so alles gut ist :D
      Aber freut mich, dass es dir gefällt :)

      Löschen