navigation

bild

pretty navi

the fanailtic stash nailart swatches pr / contact random post

Oktober Ausbeute

Freitag, 31. Oktober 2014

Nachdem ich die letzten Monate, unter anderem auch dank der Blogpause und somit recht wenig Anfixerei von außen, beim Lackkauf recht standhaft geblieben bin und nur hier und da mal einen mitgenommen habe, ist die Ausbeute im Oktober dann doch etwas großzügiger ausgefallen ;) Nicht zuletzt auch deshalb, weil ich inzwischen auch meine Liebste angefixt habe und somit auch von ihrer Seite einige Lacke, die ich mir vermutlich nie gekauft hätte, ins Einkaufskörbchen purzeln, hehe.

Welche Lacke sich nun seit Oktober neu in meiner Sammlung tummeln zeige ich euch jetzt!essie - dress to kilt LE

Fangen wir gleich mal mit den Lacken an, die finanziell den größten "Schaden angerichtet" haben. Dazu habe ich sogar eine kleine Geschichte zu erzählen :D

Schon als ich die Pressemitteilung zur dress to kilt Herbst LE von essie sah war klar, dass das nur so enden konnte... auch wenn ich mich erst mal nur auf 4 von 6 Lacken eingeschossen hatte. Erste Swatchbilder bestätigten diesen Verdacht nur. Aber die LE ließ mich ganz schön zappeln, denn es dauerte gefühlte Ewigkeiten, bis sie endlich auch in meinem dm einzog. Zu diesem Zeitpunkt war ich dann endgültig so frustriert, dass ich nach kurzem Zögern dann neben den eigentlich vorgesehenen "fall in line", "the perfect cover up", "style cartel" und dem Namensgeber "dress to kilt" (mein erster, roter essie - endlich!) dann kurzerhand noch "take it ouside" und "partners in crime" mitgenommen habe.
Im selben Einkauf kamen erst mal noch 2 Manhattan Birthday Colours Lacke mit (inkl. Gratis-Mascara) und irgendwas an der Rabattaktion hat die Kasse so durcheinander gebracht, dass ich am Ende für 6 essies und 2 Manhattan Lacke nur 44€ bezahlt habe.... statt 52.
Glück muss der Mensch haben!
(Oder gibt es am Ende eine Aktion, dass man beim Kauf von 6 essies einen geschenkt bekommt? Wenn, dann ging die aber ganz klar an mir vorbei.)

Manhattan - birthday colours LE

Von den Manhattan Birthday Colours durften insgesamt ganze 6 Stück einziehen und als ich vor dem Aufsteller stand hätte ich glatt noch ein paar mehr einpacken können - dabei war ich mir eigentlich sicher, davon gar keinen zu brauchen. Tjoa....
Letztlich sind es dann "green bow", "aquamania", "amazing anniversary", "midnight sparkle", "blue party dress" & "strawberry cake" geworden. Die kursiv markierten davon hat die Liebste verbrochen ;)

2014_10_haul_essence01

An diesen 4 Lacken aus dem aktuellen Standardsortiment von essence konnte ich auch nicht vorbei gehen - "new york city calling" (gold/champagner und satin Finish...) & "dare to kiss" (rosé & satin Finish) mussten mit. An Satinlacken kann ich ja sowieso kaum vorbeigehen und grade roségold hat es mir im Moment extrem angetan....
Auf "english rose" hatte ich es schon länger abgesehen und "I ♥ my blue jeans" mit suede Finish musste natürlich auch mit. Beide Lacke habe ich euch schon in diesem geometrischen nailart gezeigt & liebe sie sehr!

2014_10_haul_essence02

Von essence durften dann noch ein paar mehr Lacke einziehen, auch wenn die nur die "hello foils" auf meinem Mist gewachsen sind. Foils wollte ich schon eine Weile ausprobieren und da lächelten mich die hübschen gold/silber/holo Folien geradezu an.
Der "glow in the dark" Topper aus der rock out TE konnte mich, trotz Sternchen, nicht wirklich überzeugen - dieses im Dunkeln leuchtende Zeug lässt mich in etwa so kalt, wie die leather effect Lacke. Mit denen werd ich einfach nicht warm......
"Icy fairy" finde ich selber gar nicht soooo schlecht, "flash powder" ist für mich da schon eher ein Flopp. Aber wenn's die Frau glücklich macht.

2014_10_haul_essie-minis-etc

Meine ersten essie Minis (aus der haute in the heat Sommer LE) durften auch endlich einziehen (hurra Sale ;)
Dann schlüpfe, ebenfalls reduziert, noch "london calling" aus der check & tweed LE von Catrice einziehen und den holo topcoat von BeYu habe ich im Memory gewonnen, dass vor Kurzem auf der FB Seite von BeYu stattgefunden hat!

2014_10_haul_misc

Der weihnachtliche "final countdown" durfte auch noch mit, zusammen mit dem "grey beats" aus der Maybelline Vinyl LE, in den ich mich Hals über Kopf verliebte (und im Nachhinein bereue ich, nicht noch die anderen 3 eingepackt zu haben :p)
Zu guter letzt gab es noch 2 Ding aus der Grabbelkiste - zu roten Aufklebern nein sagen ist aber auch schwierig :D

Knapp 80€ sind im Oktober also für Lack & co über die Ladentheke gewandert. Wenn man aber bedenkt, dass die essie LE allein schon die Hälfte davon ausmacht (eigentlich sogar mehr) und hier ja auch 2 Suchtis am Werk waren... ist das durchaus vertretbar, denke ich.
Die nächsten 2 Wochen werde ich noch mehr versuchen mich zusammenzureißen... denn dann heißt es für meine Schätzchen erst mal umziehen! Denn ich habe meinen Schatz endlich so weit, dass ich in unserem "Hobbyraum" eine eigene Nagelecke einrichten darf - und darauf freue ich mich schon riesig :3 Schluss mit sperrigen Kisten und nailart Kram, der sich überall verteilt, yay~
Wenn dann alles fertig umgezogen ist bekommt ihr das Eckchen natürlich auch zu sehen - aber ein bisschen müsst ihr euch noch gedulden ;)

Ansonsten... ein schaurig schönes Halloween euch allen!!

signatur7

13Kommentare

  1. Da sind ein paar tolle Lacke dabei! (Hach, neue Lacke sind doch immer toll...)
    Und gratuliere zur Nagelecke! :D Hoffe du postet dann eine kleine Foto-Tour dazu!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :D
      Leider muss ich mich noch ganze 2 Wochen gedulden & dann erst mal alles umziehen, das wird ein Stückchen Arbeit und ein volles Wochenende........ aber wenn alles fertig ist gibt's natüüürlich Fotos ;)

      Löschen
  2. Da sind aber viele tolle Lacke bei dir eingezogen :)

    AntwortenLöschen
  3. Hübsche Lacke, die da zusammen gekommen sind. Ein paar der Lacke habe ich mir auch geholt.
    Die Essies finde ich auf den Bildern echt klasse, aber in Nature konnten sie mich nicht zum Kauf bewegen. Ich bin mal auf deine Review gespannt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. An manchen kam man diesen Monat aber auch echt nicht vorbei, haha
      Bisher kann ich echt nicht meckern, sie sehen toll aus und lassen sich auch super lackieren *__*

      Löschen
  4. Tolle Ausbeute, wobei ich echt froh bin, dass mich essie nur ganz selten mal lockt :D Bei dem suede Lack hoffe ich nur, dass du nicht so enttäuscht bist- von suede ist da leider keine Spur und das Finish kommt dem der Leather Matte Lacke sehr nah :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine essies, deine OPIs.. nimmt sich doch nix ;p
      Hab ihn bisher nur in nailart verwurstet, da fand ich ihn schooon ganz hübsch, weil er ja trotzdem glatt & irgendwie.. matt ist. Die Leather Mattes die ich bisher so sah waren irgendwie.. körnig krümelig komisch D: vielleicht tue ich den Lacken da ja auch Unrecht?

      Löschen
  5. Antworten
    1. Danke :D hat gut getan mal wieder so exzessiv Lacke zu shoppen..... ;3

      Löschen
  6. Ooooh wieder eine tolle Ausbeute zu sehen hier :) Schöne Lacke sind dabei! Bei der Dress to Kilt LE bin ich ja glücklicherweise stark geblieben, aber nur, weil ich auf die Winter LE warte und da glaub ich 3 Lacke von will *hust*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sag mal lieber nicht, dass ich es auch auf 3 der jiggle hi LE abgesehen habe & beim relaunch der metallics zuschlagen muss.... xD; zum glück hab ich ja noch Geburtstag vor Weihnachten *hüstel*

      Löschen
  7. Sehr cool Auswahl! Die Manhattan Lacke sehen aber auch toll aus. Ich hab auch einige aus der Kollektion zu Hause, aber bin noch nicht dazu gekommen sie zu testen. Hole ich noch nach :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir hat es bisher auch nur einer auf die Nägel geschafft, aber ich freu mich schon die anderen zu testen :D

      Löschen