navigation

bild

pretty navi

the fanailtic stash nailart swatches pr / contact random post

[turquoise thursday] #04 - teal tulle meets holo in one

Donnerstag, 3. April 2014

Nachdem das marblen mit den "haute future" Holos so gut geklappt hat, hat mich die Neugier gepackt, ob sich die "luxury lacquers" Holos und die satin glams von Sally Hansen wohl auch marblen lassen...
Letzteres ist leider nicht so richtig der Fall, da die satin glam Lacke zu schnell trocknen und sich auch nicht so gut verteilen, also im Vergleich zu den Holos zu dick werden. Zudem waren sich "teal tulle" & "holo in one" auch einfach zu ähnlich. Vielleicht waren auch die 2 Schichten "teal tulle" als Base einfach nur unglücklich gewählt..
Auf den ersten Blick ist das alles ein bisschen matschiges Ton-in-Ton geworden =(

NOTD watermarble nailart Sally Hansen "teal tulle" + Catrice "holo in one" + Catrice "gem into the future"

So habe ich für Zeige-Mittelfinger noch "gem into the future" mit reingemischt, der sich auf den Nägeln aber nur in mehr holo bemerkbar macht, haha

NOTD watermarble nailart Sally Hansen "teal tulle" + Catrice "holo in one" + Catrice "gem into the future"

Ich muss aber sagen, in natura hat es einen faszinierenden Effekt, da "teal tulle" matt ist und nur ein wenig türkisenen Schimmer hat und dazwischen schillert der Holo fröhlich in allen Regenbogenfarben! Aber die Kamera wollte das nicht so 100% einfangen, da ist immer entweder zu viel oder zu wenig Holo ;__;
Aber für einen zweiten Versuch fehlte mir leider die Zeit (und leider wird sich das im April wohl generell noch zu einem kleinen Problemchen entwickeln, der ist nämlich pickepacke vollgepackt! Und Besuch bekomme ich auch noch.) und das Ergebnis, sowie meine Erfahrung mit den marble-Eigenschaften der Lacke wollte ich euch dann auch nicht vorenthalten.

Hier kann man den Unterschied zwischen matt-türkis und holo-türkis ganz gut erkennen..

tuerkis-marble-mix07

NOTD watermarble nailart Sally Hansen "teal tulle" + Catrice "holo in one" + Catrice "gem into the future"

Sehr schön sieht man hier allerdings auch, wie dick, fast schon wulstig reliefartig "teal tulle" beim marblen teilweise wurde. Um das matte Finish nicht zu zerstören habe ich extra keinen glättenden Überlack benutzt, der diese Unebenheiten (die man auf normale Entfernung auch nicht mehr soo stark sieht, da sieht es eher wie ein fancy Effekt aus.) hätte ausgleichen können. Grade in Kombination mit den Holos, die sich wirklich sehr fein und dünn ausbreiten ist das nicht wirklich was mit dem satin glam Lack. Eine Alternative wäre hier vielleicht "teal tulle" als Base zu nehmen und dann mit dem Holo und einem matten, durchsichtigen topcoat zu marblen...

tuerkis-marble-mix03

Hier kann man den silbernen Holo hervorblitzen sehen, besonders gut auf dem Mittelfinger. Aber die beiden türkisen Lacke sind sich einfach zu ähnlich gewesen, da geht er schon allein optisch auch stark unter. Das weiß ich für's nächste Mal besser!

NOTD watermarble nailart Sally Hansen "teal tulle" + Catrice "holo in one" + Catrice "gem into the future" NOTD watermarble nailart Sally Hansen "teal tulle" + Catrice "holo in one" + Catrice "gem into the future" NOTD watermarble nailart Sally Hansen "teal tulle" + Catrice "holo in one" + Catrice "gem into the future"

Na ja. Nobody's perfect und in natura gefällt es mir auch noch ein bisschen besser. Diese Woche ist bei den Fotos einfach irgendwie endgültig der Wurm drin :p (oder die Kamera passt sich nur dem Aprilwetter an? Man weiß es nicht.)

Jetzt freu ich mich auf jeden Fall auf eure Kunstwerke & hübschen Lacke und überlege mir, was ich euch nächste Woche Feines zeige, bevor es für mich für einen ganz kurzen Kurztrip in die Hauptstadt geht, um die Lieblingsband auf ihrer ersten Europa-Tour zu unterstützen :3

signatur4

4Kommentare

  1. Ich glaube die farben sind sich einfach zu ähnlich. Wobei generell schon ein ganz netter Effekt durchkommt. ^^ Lg Rouge

    AntwortenLöschen
  2. Ja, vielleicht waren sich die Farben wirklich zu ähnlich, aber einen interessanten Effekt ergibt das ganze trotzdem :)

    AntwortenLöschen
  3. Die Kombination aus diesem semi-matten und dem Holo wäre ja auch zu schön gewesen. Diese Hügellandschaft überzeugt mich jetzt nicht so ganz, dass das aber in Natura hübscher ausschaut, glaub ich dir gerne!
    Und schon wieder zeigst du einen Lack, der auf meiner Wunschliste steht ;) Den "Stonewashed" hab ich mir übrigens heute gekauft :)

    AntwortenLöschen
  4. Schade, dass das alles nicht so geklappt hat, wie du dir das gewünscht hast. Die Farben sind sich wohl echt zu ähnlich. Aber ich kann mir gut vorstellen, dass der Effekt in Natura besser war. ;-)

    AntwortenLöschen