navigation

bild

pretty navi

the fanailtic stash nailart swatches pr / contact random post

[Turquoise Thursday] #02 - Maybelline - turquoise temptation

Donnerstag, 20. März 2014

Schwupp ist schon wieder eine Woche um und somit ist es Zeit für den zweiten "turquoise thursday" :)
Ein paar haben sich letzte Woche ja schon in der Gallerie eingefunden und das hat mich riesig gefreut!
Danke ihr Lieben

Der Lack, den ich mir für diese Woche ausgesucht habe, ist gleichzeitig mein Beitrag zu den abcdefinishes von Nana & Allie, denn da ist diese Woche "W wie Wildlederoptik" dran, da passte der Lack, wie die Faust aufs Auge. Die LE ist schon ein paar Tage her, aber einige erinnern sich vielleicht noch an sie... aufgepinselt habe ich folgenden Lack:

Maybelline turquoise temptation

"turquoise thursday" feat. maybelline "turquoise temptation"

Im letzten Herbst hat Maybelline im Rahmen der color show Lacke die "vintage leather" LE herausgebracht, die ein ledriges, mattes Finish aufweisen und gespickt sind mit größeren Glassflecks. Die Töne waren, passend zur Jahreszeit, eher dunkel und ein wenig schmutzig gehalten, da macht auch dieses türkis keine Ausnahme. Ich mag ja mattes Finish und so dezentes blingbling, aber "turquoise temptation" machte mir das Leben doch ein bisschen schwer..

"turquoise thursday" feat. maybelline "turquoise temptation"

Der Lack ist sehr gut pigmentiert, eine Schicht ist also ausreichend. Lackiert habe ich hier zwei, ohne topcoat natürlich, da ich doch ein bisschen Probleme mit ihm hatte. Denn die Trockenzeit ist mehr als rasant! Und das obwohl er eine etwas zähere Konsistenz hat. Der Lack zieht fast sofort an und so läuft man schnell Gefahr, sich den Lack wieder abzuziehen, wenn man mehrfach über eine Stelle geht. Sorgsames Lackieren ist also angesagt. Bei einem Finger habe ich dann aber natürlich gepatzt und so musste eine zweite Schicht her... bei der Trockenzeit aber auch kein Beinbruch. Mit dem langen, runden und recht breiten Pinsel kam ich auch ziemlich gut zurecht.
So weit, so gut.

"turquoise thursday" feat. maybelline "turquoise temptation"

Das Finish von "turquoise temptation" wird also zügig matt und minimal strukturiert. So richtig sieht das für mich zwar nicht nach Leder aus, aber mit viel Fantasie kann man diese Assoziation wohl schon ziehen. In der Flasche wirkt der Lack tatsächlich ein wenig heller, als nachher auf dem Nagel, das mag aber vielleicht auch den zwei Schichten geschuldet sein.. Die Flecks sind auf den Nägeln leider auch dezenter, als in der Flasche - zwar noch sichtbar, aber man muss schon genauer hinsehen.

"turquoise thursday" feat. maybelline "turquoise temptation"

Leider ist er auch eine kleine Pest beim Ablackieren, denn der Lack schmiert und die Flecks halten sich recht hartnäckig am Nagel fest. Hier muss also unbedingt ein base coat drunter, um ein Verfärben der Nägel zu vermeiden!

"turquoise thursday" feat. maybelline "turquoise temptation"

Für den Herbst finde ich die gedeckte, dreckige Farbe ganz hübsch und zum aktuellen Wetter passt er leider auch wieder ganz gut. So 100% warm bin ich aber noch nicht mit ihm geworden. Aber vielleicht kommt das ja noch ;)
Alle anderen Wildlederlacke gibt es diese Woche bei Allie in der Gallerie, denke ich... und eure Beiträge zum "turquoise thursday" könnt ihr gerne via inlinkz Tool verlinken und euch in der TT Gallerie all die Schönheiten gesammelt anschauen!

Nur noch morgen durchhalten, dann ist schon wieder Wochenende ❤
Wir sehen uns morgen zum "blue friday" vorher aber nochmal hier ;)

signatur4

18Kommentare

  1. Also irgendwie kann ich mich mit diesen Lederlacken nicht anfreunden.
    Wenn ich auch die Farbe an sich toll finde .. aber dann schon lieber ein nicht zickiger Lack drauf & matter Topcoat und die Sache hat sich auch :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wäre definitiv einfacher gewesen :D

      Löschen
  2. Ich dachte erst, das hier wäre der "Antique Teal", den ich aus der gleichen LE habe. Gab es da zwei so ähnliche Farbtüne? Wie unkreativ... xD
    Ich finde das Finish ja total spannend, total überzeugt hat es mich aber auch nicht...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also bei uns im dm gabs damals nur 4... den hier, n braunen, nen roten und noch einen, der aber glaub ich nicht türkis war?? Ist antique teal vielleicht aus Amerika? Fragen über Fragen xD

      Löschen
    2. Hmm, wäre möglich. Ich habe noch einen in Dunkellila aus dieser Reihe. Habe die mal auf Ebay ersteigert, daher weiß ich nicht wo die Käuferin sie her hatte...^^

      Löschen
    3. Ja, die Amis bekommen anscheinend immer mehr Farben pro LE und wir nur son Bruchteil.. :)

      Löschen
  3. Die Farbe ist klasse aber ich mag einfach diese Struktur nicht. Ich bin einfach generell froh das ich mir so einen look lack noch nicht zugelegt habe. Lg Rouge P.S.: wir verlosen aktuell eine Glossybox. Schau doch mal vorbei.

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde, durch die Glassflecks sieht der total aus, als wäre er fleckig... :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kommt erschwerend noch hinzu! =(
      Aber jetzt habe ich ihn wenigstens endlich mal getragen x__x

      Löschen
  5. Ich fand den Gedanken zu der LE ja eigentlich schon prima, aber am Ende habe ich keinen Lack gekauft und finde sie auch nicht so toll…

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, Ledereffekt klang so toll und vielversprechend.. aber auch vom Gefühl her hat das Finish leider gar nix ledriges. Hinterher ist man immer schlauer, ne.. :p

      Löschen
  6. Ich habe diesen Lack in Rot, es ist auch mehr eine Hassliebe... Irgendwie finde ich den Effekt interessant, andererseits ist es einfach nicht das, was drauf steht... :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß, was du meinst. Irgendwie hat er was (auch wegen den Flakes..) aber dann ist er auch wieder total nervig.. xD

      Löschen
  7. Tolle Farbe! Bei dem Finish bin ich allerdings hin- und hergerissen. Irgendwie hat es ja was und wirkt superinteressant. Allerdings kann ich mich trotzdem nicht so ganz damit anfreunden. Aber es gibt bestimmt Looks, mit denen sich der Lack toll kombinieren läßt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, irgendwie hat er was, weswegen ich mich nicht so richtig von ihm trennen kann.. aber so richtig überzeugt hat er mich auch nicht. Schwierig :D

      Löschen
  8. Diese LE ist total an mir vorbei gegangen, habe aber schon ein paar mal Bilder der Lacke gesehen und irgendwie hauen sie mich alle nicht um. Dieses leicht fleckige und unebene, irgendwie sieht das etwas unsauber aus, und das ist irgendwie ärgerlich, wenn man lange lackiert hat. Die Farbe gefällt mir aber richtig gut, dieses Teal sieht wahnsinnig toll aus!
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  9. Einen aus der Reihe habe ich auch gehabt, aber irgendwie fand ich ihn dann doch häßlich und hab ihn verschenkt!!

    AntwortenLöschen