navigation

bild

pretty navi

the fanailtic stash nailart swatches pr / contact random post

essie - fiji 2.0 (Pastell LE)

Mittwoch, 19. März 2014

Oder auch: ein Traum in zart-pastell-rosa!
Als bekannt wurde, das in der neuen Pastell LE von essie auch ein Lack namens "fiji" im line-up zu finden sein würde, war die Begeisterung in der Bloggerwelt groß, denn es gab wohl vor geraumer Zeit schon einmal einen "fiji" in Europa und einen "fiji" in Amerika, die sich jedoch ebenfalls nicht gleichen, wie der Name es vermuten lässt.
Ich besitze den "alten" fiji nicht, aber "fiji 2014" ist wohl kein Dupe dazu - ich finde ihn trotzdem wunderschön :)
Genau nach so einem zarten rosa hatte ich gesucht und da Lena & Cyw diese Woche im Rahmen von "Lacke in Farbe und bunt" unsere rosanen (nicht pinken!) Schätzchen sehen wollen, habe ich die Gelegenheit direkt genutzt euch den Süßen zu präsentieren!

essie fiji
essie "fiji" 2014 pastell LE

Leider wollte sich die Sonne so gar nicht zeigen und auch den Rest der Woche soll das Wetter schlecht bleiben... ich will den Frühling zurück ;(
Aber zurück zu "fiji" 2.0 - Pastelltöne sind ja gerne schwierig, aber hier erweist sich "fiji" als unfassbar pflegeleicht. Der Lack ist ultracremig und lässt sich mit dem breiten, abgerundeten Pinsel super auf den Nagel bringen. Die erste Schicht wird natürlich erwartungsgemäß streifig, aber schon die zweite Schicht zaubert ein deckendes Ergebnis in ganz zartem rosa auf die Nägel, die Formulierung und Konsistenz sind hier also top!

essie "fiji" 2014 pastell LE

Für die Fotos habe ich allerdings 3 dünne Schichten lackiert, da ich bei der zweiten ein bisschen gepatzt habe. Drüber kam eine Schicht GTG (auch, um noch ein wenig ausgleichend zu wirken), aber der Lack selbst kann auch hier punkten, denn die erste Schicht ist im Handumdrehen trocken und die zweite brauchte auch nur etwas über 5 Minuten.

essie "fiji" 2014 pastell LE

"fiji" ist ein absolut femininer Lack mit Cremefinish, kein Geglitter, kein Gefunkel, nüschd. Aber ab und zu ist das doch auch mal ganz hübsch, für Anlässe, an denen es mal dezenter auf den Nägeln zugehen soll zum Beispiel. Ich finde ihn jugendlich frisch, superhübsch und für verspielt-romantische Designs geradezu perfekt!

essie "fiji" 2014 pastell LE

Der Hype um den Lack ist nach wie vor groß und da er wieder limitiert ist solltet ihr schnell sein, wenn ihr diesen Schatz noch eurer essie Sammlung hinzufügen wollt. Ich kann ihn euch auf jeden Fall nur ans Herz legen, denn die Farbe ist ein Traum und der perfekte Begleiter jetzt im Frühling. Außerdem ist er absolut feminin und alltagstauglich - was will Frau mehr? Ich möchte ihn jetzt schon nicht mehr missen :)

essie "fiji" 2014 pastell LE

Alle anderen rosa Schönheiten gibt es wie immer bei den beiden Mädels in der Gallerie und ich geh jetzt mal schauen, was wir hübsches für die kommende Woche lackieren dürfen ^__^

signatur4

21Kommentare

  1. Ich musste gerade bei "jugendlich frisch" ein bisschen lachen. Die Formulierung ist super. :D
    Ich habe einen Fiji aus dem europäischen Ausland und bin mir bis heute nicht sicher, ob ich ihn mag oder nicht. Meiner zickt auch total rum, im Gegensatz zu deinem Lack. Naja, dir steht er jedenfalls super. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das müsste ja dann eigentlich der alte Fiji sein? Der, der noch blasser und weißlicher ist..?
      Ich mag den neuen Fiji auf jeden Fall sehr, fiel mir super schwer ihn abzulackieren... xD;
      Danke Dir ❤

      Löschen
  2. ein wuuunderschöner zarter lack :)
    sieht sehr edel aus auf deinen schönen nägeln :)
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wunderschön allerdings :3
      Danke Dir ❤

      Löschen
  3. Ich war nicht erfolgreich bei der Fiji jagsd :) Aber ist auch ok, ich trage eh weniger rosa :) So hell wie bei dir gefällt mir die Farbe noch am besten <3

    AntwortenLöschen
  4. Ich stand schon mehrmals vor diesem Lack, jedoch begeistert er mich nicht so sehr, wobei ich mich bei jedem Swatch neu verliebe *-*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ein schönes, unkompliziertes rosa findet man nicht so oft.. die Textur ist echt ein Traum *__*

      Löschen
  5. ... na endlich: ein fiji... ich hatte eigentlich mit mehr exemplaren gerechnet... ;-) ... der lack ist bildschön, ich hab ihn mir vorgestern auch noch zugelegt...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hätte auch schwören können, dass man heute von fijis erschlagen wird.. aber dann ists ja doppelt gut, dass ich ihn gezeigt hab ;)

      Löschen
  6. Haaaach, also eigentlich dachte ich ja, ich könnte standhaft bleiben - aber bei deinem Swatch - also ich seh's schon kommen, wahrscheinlich verfluch ich mich noch, dass ich den Fiji mittlerweile 3x in der Hand hatte und immer noch nicht mitgenommen hab ;) - morgen und übermorgen hätte ich nochmal die Chance, wer weiß! Aber bei meinem Glück isser dann ausverkauft ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich drück dir die Daumen, dass es doch noch klappt.. wär ja auch bestimmt ein hübscher für die Hochzeit ;)

      Löschen
    2. Yippie :) - im Müller gab's die LE noch nicht, aber im dm hab ich den aaaallerletzten erwischt, yay :D - von allen anderen Farben war noch massig da, nur vom Fiji nicht mehr ;) - und das, obwohl ich mir in den Flitterwochen ja eh noch den Romper Room holen will, der ja fast genauso aussehen soll! Für die Hochzeit hab ich schon was, auch leicht rosig :)

      Löschen
    3. Jaaaaaaaaaaah :D Dann hat das Däumchen drücken ja geholfen, hihi
      Hab mich bei der hide & go chic LE inzwischen für den Cube entschieden, da wäre der Mini davon drin, das reicht dann auch.. xD
      Kriegen wir deine Hochzeitsnägel denn noch zu sehen? :3 wenn du aus den Flitterwochen wieder da bist, versteht sich :D

      Löschen
    4. Den Cube möchte ich mir auch holen!
      Wirklich tolle Farben darin <3

      Löschen
  7. Hach... ^^ Ich konnte auch nicht widerstehen...

    AntwortenLöschen
  8. Ach ja, Fiji, der Lack, bei dem ich absolut nicht nachvollziehen kann, warum ihn alle so toll finde ^^

    AntwortenLöschen
  9. Jaaaaaa gut .. er sieht auf den meisten Bildern wirklich toll aus. Auch auf deinen Nägeln macht er sich verdammt gut :)
    Ich bin heut allerdings wieder vor der österr. Version gestanden (welche ist DAS nun wieder?!) und ich hab ihn wieder nicht mitgenommen, weil er mir - vor allem für den Preis - ein klein wenig zu unspeziell ist .. hmmm.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön erst mal <3
      Tja, das ist die Frage aller Fragen..? Angeblich soll es den alten EU Fiji in manchen Ländern ja regulär geben, also wenn er nicht im Rahmen der Pastell LE herumstand war es vielleicht der alte..? Sie haben ja beide die #14, aber der neue hat noch die 16KD00, die ist beim alten EU Fiji anders (aber frag mich nicht, wie xD)
      Den alten Fiji find ich auch nicht sooo schön, der ist mir fast schon zu blass..

      Löschen
    2. Aaaaaah äh ok .. danke mal für die ausführliche Antwort. Ich blick da trotzdem noch nicht durch :p
      Vl sollt ich einfach mal fragen, ob ich den österr. Fiji swatchen darf ohne ihn zu kaufen *gg*, um sehen zu können, um welche Version es sich handelt. Oder ich guck einfach mal auf den Code hinten.
      Interessieren würds mich ja schon .. vl kann ich mit der österr. Version noch ein paar deutsche Mädls glücklich machen?! ;) .. die Theke war jedenfalls prall Fiji-gefüllt.

      Löschen
    3. Ich hab das irgendwo gelesen, ich glaube bei lackfein..? Irgendjemand hat diese Woche beide vorgestellt und dabei auch diese beiden unterschiedlichen Nummern gepostet..
      Aber wenn deine in Österreich nicht diese 16KD00 Nummer hat, sondern eine andere, dann müsste es ja der alte EU Fiji sein :)

      Löschen
  10. Ich trage Fiji auch gerade auf den Nägeln <3
    Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich besitze den amerikanischen Essie Baby's Breath und ich finde, dass er den Swatchbildern vom alten Fiji extrem ähnlich sieht! Leider hab ich den alten Fiji nicht.
    Aber wer sich für den alten Fiji interessiert, kann das ja mal ausprobieren. Den Baby's Breath kann man für ca. 6€ auf ebay bestellen!
    Liebste Grüße
    Ruth

    AntwortenLöschen