navigation

bild

pretty navi

the fanailtic stash nailart swatches pr / contact random post

[blue friday] Misslyn - stonewashed

Freitag, 28. März 2014

Seit kurzem ist die neue Misslyn LE "fabrics for nails" auf dem Markt und natürlich konnte ich nicht widerstehen, als ich gesehen habe, dass auch wieder Lacke mit Satinfinish dabei sind ;) da es diesmal gleich zwei blaue waren habe ich sie erst einmal aufgehoben, um sie passend zu MsLinguinis "blue friday" zu lackieren~
So habe ich die beiden denim Lacke eingesackt, als die LE in meinem Pieper aufgetaucht ist und zeige euch heute den helleren der beiden Töne, der eher in Richtung taubenblaugrau geht (ein bisschen so, wie essies "parka perfect") und einen ganz tollen Schimmer hat. Vom geliebten Finish fange ich hier lieber gar nicht erst an, sonst gerate ich nur wieder ins Schwärmen.

misslyn stonewashed

misslyn "stonewashed"

Lackiert habe ich hier 2 Schichten ohne topcoat, um das streichelweiche Finish nicht zu ruinieren und die reichen eigentlich auch für ein deckendes Ergebnis. Ein bisschen hat man die Nagelspitzen noch durchgesehen, aber ich hab auch diesmal sehr dünn lackiert, da mir der tolle Misslynpinsel die Arbeit extrem leicht gemacht hat - trotz zittriger Finger war heute mal kein clean up notwendig, hurra~
Da meine Nägel im Moment aber auch extrem kurz sind sollte man bei längeren Nägeln vielleicht doch lieber 2 dicke oder 3 dünne Schichten lackieren.

misslyn "stonewashed"

Das sieht doch schon ziemlich wie stonewashed Jeans aus oder was meint ihr? Ich bin ja nicht soo der Fan der klassischen dunklen blue jeans und mag diese hellen, graublauen Töne viel lieber und so bin ich in "stonewashed" auch ziemlich verliebt. Der Schimmer ist einfach ein toller Blickfang und peppt den Lack total auf. Auf den ersten Blick würde man wohl auch eher mit einer rauheren Struktur rechnen, fasst man die samtweiche Oberfläche dann aber an kommt noch ein kleiner Überraschungseffekt hinzu.

misslyn "stonewashed"

Die Konsistenz war sehr angenehm und getrocknet ist er, wie die anderen seidenmatten Lacke von Misslyn, gewohnt schnell, 10 Minuten nach der zweiten Schicht hab ich mir die Nägel (vor den Fotos) schon wieder irgendwo im Vorbeigehen angeschlagen, aber wie ihr seht, seht ihr nix davon.
Im direkten Sonnenlicht packt er dann seinen Schimmer so richtig aus und schimmert und leuchtet regelrecht silbrig vor sich hin, blingbling bekommt man also auch noch dazu.

misslyn "stonewashed"

Wirkt von so nah leider nicht gaaanz so gut, aber bevor ich ihn ablackiert habe, hab ich noch ein bisschen "zerrissene Jeans" gespielt, bot sich ja geradezu an. Also habe ich mit einem Wattestäbchen Löcher in meine "Jeans" gerubbelt und dann mit weißem Lack die abgescheuerten Ränder draufgepinselt. Eher eine kleine Spielerei, statt einem ausgewachsenen Design, aber Spaß gemacht hat's allemal ;)

Ich bin verliebt und würde am liebsten sofort passend zu den Nägeln meine stonewashed Jeans Hot Pants rauskramen und (ohne sonstige legwear) ausführen, aber dafür ist es dann wohl doch noch ein bisschen zu kühl. Aber der Sommer kommt bestimmt!

Tragt ihr gerne stonewashed Jeans?
Oder kommt euch so was höchstens auf die Nägel? :D

signatur4

12Kommentare

  1. Der Lack ist echt schön, ich mutiere auch zunehmend zum Misslyn-Fan!^^
    Und coole Idee mit dem Zerrissene-Jeans-Look, man erkennt sofort, was es darfstellen soll. Witzige Idee. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Misslyn ist ja auch toll :3
      hihi, dankeschön ❤ freut mich, dass es dir gefällt!

      Löschen
  2. Hmmmm... Bei dem Lack bin ich ja etwas zwiegespalten. Aber das weißt du ja.
    Das Design find ich allerdings richtig klasse! Wenn man da etwas feiner arbeitet, dann kann man das bestimmt mit ner zerrissenen Jeans verwechseln. Hat ja so schon eine sehr große Ähnlichkeit. XD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man kann ja auch nicht alles mögen~
      Ja, wenn alle mehr so wie der Ringfinger geworden wären.. aber für ne kurze Zwischendurch-Spielerei find ich's alle mal gut :D

      Löschen
    2. Stimmt! Der Ringfinger ist eigentlich perfekt geworden. Da sieht man so schön die zerrissenen Fäden aus dem Loch raushängen. XD

      Löschen
  3. Ich finde diesen Lack wunderschön und gebe offen zu ihn in der Drogerie angeschmachtet zu haben (was natürlich gleich eine Verkäuferin auf den Plan rief), aber gekauft hab ich ihn noch nicht... Wie ich mich kenne, werd ich das aber schnell nachholen ;)

    Das Design ist ja mal richtig cool!!! Auf die Idee wär ich nie gekommen. Bei dem Namen ist ds Design aber super. Mit dem Bild sollte Misslyn doch Werbung machen :) Ist sehr schön geworden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zu den Satinlacken kann ich einfach nicht nein sagen... ich bewundere dich, dass du so standhaft warst ;)

      Na ja, ich hab hier so ein paar davon im Schrank und liebe meine zerrissenen Jeans, da war das naheliegend xDD
      Danke Dir ❤

      Löschen
  4. Ui, der ist schön! Hätte nicht gedacht, dass er mir so gut gefällt. :) Und das Experiment mit den Wattestäbchen ist ja mal sensationell!

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So kann's gehen, ne :3 wunderschönes Baby!
      Danke ❤

      Löschen
  5. Dein Jeans Design musst du so mal tragen, ich finds genial!
    Der Lack ist ja wundervoll, an stonewashed Jeans musste ich auch schnell denken (okay, in den Gedanken natürlich durch die Überschrift schon geleitet). Ein toller Lack, der nun auch auf meiner Wunschliste steht :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Das Jeansdesign hat schon was, aber irgendwie hat mich stonewashed noch nie so richtig vom Hocker gehauen - als Jeans nicht und der Misslyn schreit mich auch nicht gerade an, dass er zu mir will :D Über das Finish brauchen wir aber nicht reden, denn das wäre für mich dieses Mal der einzige Grund vielleicht doch schwach zu werden :D

    AntwortenLöschen
  7. Hmmm, ich muss gestehen, mir ist das Blau etwas zu hell und Satin Finish ist auch nicht so meins. Aber das Jeans-Experiment sieht ziemlich cool aus. :)

    AntwortenLöschen