navigation

bild

pretty navi

the fanailtic stash nailart swatches pr / contact random post

[nailmail] Catrice "créme fresh" LE

Mittwoch, 5. Februar 2014

Unverhofft kommt ja bekanntlich oft und so fischte ich gestern statt dem erwarteten Umschlag von Misslyn einen von Cosnova aus dem Briefkasten und hab kleine Bauklötzchen gestaunt. Da die enthaltene LE auch gerade in den Läden durchgestartet ist wollte ich euch die Produkte, die ich bekommen habe, noch schnell zeigen, bevor es mit meiner Themenwoche losgeht ;) Zumal uns der Jetlag effektiv davon abhielt, die Koffer auszupacken *hüstel*

Also kommen wir zum Inhalt des Umschlags. Diesmal ohne Plastiktäschchen fischte ich folgende Produkte der pastellig frühlingshaften Catrice "créme fresh" LE aus dem Luftpolsterumschlag:

Catrice "créme fresh" LE
  • 3 der 5 Lacke haben es in meinen Umschlag geschafft und zwar: "evergreen 60s", "another pink panther" & "light your fire". Erfreulicherweise genau die 3 Farben, die ich mir ursprünglich genauer ansehen wollte :)
  • 2 von 3 Lipbalms (auch wenn Lippenstift drauf steht) in "another pink panther" & "evergreen 60s"
  • 1 von 4 Lidschatten, nämlich "so Jacky O" in zweifacher Ausführung

Ansonsten beinhaltet die LE noch ein pinkes gradient blush, dass mich potentiell anspricht und 2 hair, lash & brow Mascaras in rosa und mint.

Die LE steht ganz im Zeichen des Frühlings und der 60er, flower power und so, ihr wisst schon ;)
Ganz zart und dezent kommt die "créme fresh" LE daher und passt meiner Meinung nach super in die ersten, noch kühleren Frühlingstage. Das edle, matt-silberne Design der Verpackung gefällt mir gut und fühlt sich besonders bei den Lipbalms hochwertig an, die auch mit einem kräftigen Klack sicher schließen. Dazu das Retro-Boxenmuster, das sich sowohl auf den Deckeln, als auch in der Prägung des Lidschattens wiederfinden - designtechnisch finde ich die LE gut gelungen, lediglich, dass man den Deckelschriftzug auf dem hellen Lidschatten nicht sehen kann empfinde ich als kleinen Minuspunkt.


lipbalms: evergreen 60s + another pink panther
Catrice "créme fresh" LE lipbalms "evergreen 60s" + "another pink panther"

Neben dem mint- und roséfarbenen lipbalms gibt es noch einen in peach. Die Konsistenz der lipbalms ist sehr cremig und angenehm, somit lässt er sich gut auf den Lippen verteilen. Sie haben den typischen labello-Geruch inne, der auch auf den Lippen noch erschnupperbar ist, aber nicht weiter stört. Die Farbabgabe ist seeehr dezent, die lipbalms hinterlassen einen minimalen Hauch Farbe und einen feinen Glanz auf den Lippen, mehr nicht. Eine Pflegewirkung ist spürbar, aber überragender als die eines "normalen" Lippenpflegestifts kann ich nicht feststellen - mit meinem aktuellen Favoriten (einem der Baby Lips von Maybelline) können sie leider nicht mithalten.
Den UVP von 4€ für gerade mal 3,5g lipbalm finde ich ein wenig hoch angesetzt, aber wem das schicke Design gefällt und die paar Euro übrig hat, kann sie ja mal ausprobieren.


Lidschatten: So Jacky O
Catrice "créme fresh" lidschatten "So Jacky O"

Warum ich zwei mal den selben Lidschatten bekommen habe bleibt fraglich, jedenfalls ist "So Jacky O" der hellste der 4 Lidschatten und wirklich sehr, sehr dezent. Der gepresste Lidschatten ist mit einer zum Design passenden Prägung und feinem, metallischen Schimmer ausgestattet. Die Konsistenz ist sehr fein und pudrig, nicht krümelig, die Farbabgabe dafür selbst geschichtet eher in der Kategorie semi-transparent bis nude einzuordnen. Helles beige mit feinem, silbernen Glitzer trifft es denke ich ganz gut. Für dezente und doch ein bisschen glitzrige AMUs eignet er sich denke ich ganz gut, zum Verblenden oder auch solo im Alltag :)
Leider ist das Pfännchen bei beiden Lidschatten nicht 100% passgenau eingesetzt und bei der Entnahme des Lidschattens rutscht es ein wenig hin und her - schade. Der Deckel schließt dafür mit einem spürbaren Klick sehr sicher und es fällt auch nichts heraus oder so.
Für 3€ erhält man 2,5g Lidschatten.

catrice_creme-fresh_swatches 
Hier habe ich zumindest versucht Swatches für euch einzufangen, aber auf meiner aktuell sehr hellen Haut und mit dem Licht fast ein Ding der Unmöglichkeit ^^;
Hinter 1 verbirgt sich "evergreen 60s", 2 zeigt "another pink panther" und bei 3 habe ich "So Jacky O" geswatcht.
Die Produkte sind wirklich sehr fein und semi-transparent dezent, mit einer minimalen Farbabgabe - also optimal für die nude-Fans unter euch :)

Fehlt noch mein persönliches Highlight: die Lacke!
Alle 3 haben ein perlmuttartiges Finish und sind gut pigmentiert, denn 1 Schicht reicht fast schon. Es sind richtig schöne Bonbonfarben, die zwar zart sind, aber dennoch auffallen. Besonders über den Mintzuwachs hab ich mich gefreut und "light your fire" findet man aktuell auf vielen Blogs, weil er einfach knallt! In all seiner Pracht könnt ihr ihn zum Beispiel hier bei Gina betrachten :)
Leider trocknen sie etwas streifig, man muss beim Lackieren also extra aufpassen und selbst dann ist es fast unmöglich ein streifenfreies Ergebnis hinzubekommen. Dafür empfand ich das Lackieren an sich als sehr angenehm, nicht zuletzt dank des breiten, flachen, vorne abgerundeten Pinsels, der den Auftrag sehr einfach machte. Auch die Trockenzeit fand ich soweit okay, mit 5-10 Minuten.

evergreen 60s + another pink panther + light your fire

Catrice "créme fresh" LE lacke "evergreen 60s" + "another pink panther" + "light your fire"

Catrice "créme fresh" LE lacke "evergreen 60s" + "another pink panther" + "light your fire"

Ihr seht hier 1 dünne Schicht ohne topcoat und für derart pastellig leichte Töne kann sich das echt sehen lassen. Man kann das Nagelweiß zwar noch erahnen, wenn man genau hinsieht, aber eine zweite Schicht merzt dieses komplett aus. Daumen hoch für die Pigmentierung.


Fazit
Im Großen und Ganzen finde ich die "créme fresh" LE von Catrice wirklich gelungen. Das Farbkonzept ist stimmig und passt mit den leichten Pastellfarben gut in die Jahreszeit. Mit einem Hauch Farbe versucht Catrice hier den Frühling anzulocken und wer auf dezente Produkte steht, der macht hier mMn wenig falsch.
Besonders die Lacke wussten mich zu überzeugen, grade durch die gute Pigmentierung und aufgrund des Pinsels. Wurde der noch einmal überarbeitet? Wenn ich ihn so mit meinen Lacken vom letzten Jahr vergleiche... Ich mag ihn auf jeden Fall sehr und bin froh, dass er auch in den neuen Sortimentslacken enthalten zu sein scheint. Der perlmuttige und leicht frostige Schimmer stellt für mich jedenfalls die perfekte Brücke zwischen Herbst und Frühling dar und auch die anderen Eigenschaften wissen zu überzeugen - daher eine klare Kaufempfehlung für die Lacke.
Wer auf frühlingshafte Pastellfarben steht sollte sich die LE mal näher ansehen - bis März habt ihr noch die Chance dazu ;)


Wie findet ihr die Catrice "créme fresh" LE?
Habt ihr euch schon was geholt oder es noch vor? :)

signatur3

Die Produkte wurden mir freundlicherweise von Cosnova zum Testen zur Verfügung gestellt. Dankeschön!
pr_sample

9Kommentare

  1. Ich hab mir Light your fire geholt, nachdem ich Tragebilder gesehen habe und finde ihn echt klasse. Das Finish ist auch wirklich interessant, nicht ganz metallisch, leicht latex-like! Den Rest fand ich buuuh!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich schleiche noch um das Blush herum.. aber die Lacke sind definitiv mein Highlight :) Das Finish ist schon definitiv außergewöhnlich~

      Löschen
  2. Die drei Lacke die du bekommen hast waren genau die die mich interessieren, wovon ich mir ja auch einen gekauft habe^^ (vielen Dank übrigens, dass du mich erwähnt hast, das hat mich gerade ziemlich überrascht <3) den mintfarbenen werde ich mir wohl auch noch zulegen, wenn mein DM ihn noch hat (beim letzten mal standen nicht mehr viele da :D )
    Das mit dem Koffer auspacken kenne ich, dafür brauche ich noch nicht mal ein Jetlag ;D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ging mir ganz genauso :) die anderen beiden fand ich nicht soo hübsch, umso glücklicher bin ich, genau die 3 bekommen zu haben ^^
      Gern geschehen :D deine Bilder von LYF sind aber auch schööön geworden und da ich grade nicht die Zeit hab ihn komplett zu lackieren.. ;)
      Koffer auspacken ist immer so ne Sache, ne... xD;

      Löschen
  3. Toller Post :)
    Ich schleiche schon lange um die Lacke herum, kann mich aber nie aufraffen sie zu kaufen, weil meine Sammlung schon so monströs riesig ist :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber wenn die Lacke doch so schön sind.. ;)
      Wenn die Sammlung schon so monströs ist fallen die paar Lacke mehr auch nicht mehr auf :D

      Löschen
  4. Mich hat aus der LE nichts so richtig angesprochen. Das Blush habe ich mir verkniffen, stattdessen aber den pinken Lack mitgenommen. Habe ihn auch schon auf dem Blog vorgestellt und qualitativ ist er definitiv echt gut.

    Liebe Grüße,
    Ida ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, die Lacke sind toll! Außer dem blush hätte ich mir sonst aber vermutlich auch nichts mitgenommen.. mal sehen, ob der noch einziehen darf. Eigentlich habe ich ja schon genug pinke blushes '__';;

      Löschen
  5. Sieht wirklich toll aus!!:)
    Die Farben harmonieren sehr gut:)<3
    Xx Melle

    http://melle-loves-fashion.blogspot.de

    AntwortenLöschen