navigation

bild

pretty navi

the fanailtic stash nailart swatches pr / contact random post

[abcdefinishes] R wie rauchig feat China Glaze

Sonntag, 16. Februar 2014

Wahnsinn, dass wir schon bei R angekommen sind bei den "abcdefinishes" von Allie und Nana! Nur noch 2 Monate, dann ist die Aktion auch schon wieder vorbei.. ist schon verrückt. Aber diese Woche ist erst einmal " R wie rauchig" dran und das ist die perfekte Gelegenheit, um endlich mal einen Lack zu zeigen, in den ich mich auf den ersten Bildern sofort verliebt habe! Die Rede ist von

China Glaze kiss my glass

China Glaze "kiss my glass"

aus der "autumn nights" Kollektion aus dem vergangenen November, die ich am liebsten komplett aufgekauft hätte. So habe ich mich aber auf zwei Lacke beschränkt, zum einen 1229 "tongue & chic" und eben 1228 "kiss my glass", diesen wunderschönen, metallischen anthrazitfarbenen Lack hier.

Ihr seht 2 Schichten ohne topcoat (eine hätte theoretisch ausgereicht, aber ich hab lieber 2 lackiert), die zügig trockneten, leider aber doch ein wenig streifig wurden, da ich mit dem dünnen China Glaze Pinsel heute so gar nicht klar kam.. aber ganz vermeiden lässt es sich bei metallic Lacken ja ohnehin nicht, ne?
Möchte nur mal wissen, wieso es auf den Fotos so wutzig aussieht, weil man davon so gar nichts sieht, hmpf.

China Glaze "kiss my glass"

Trotzdem ist die Farbe ja wohl einfach großartig. Rauchig, verrucht, dunkel und verwegen, durch den metallic Effekt aber auch irgendwie edel und luxuriös. Genau mein Beuteschema, was dunkle Lacke angeht :) Außerdem liebe ich anthrazit, dieses dunkle grau, fast schwarz..
Die Konsistenz war auch sehr angenehm zum Lackieren, ließ sich cremig verteilen. Ich hätte mir hier nur einen breiteren Pinsel gewünscht, da ich inzwischen mit denen viel lieber lackiere (witzigerweise kam ich früher mit den dünneren viel besser klar... so kann's gehen ;) aber am Ende ist das ja alles Übungs- und Geschmackssache..

China Glaze "kiss my glass"

Für die schöne Farbe und das tolle Finish kann ich über die kleinen Zickereien von "kiss my glass" aber locker hinweg sehen, zumal die rasante Trocknungszeit das definitiv wieder wett macht. Mit metallic Lacken kriegt man mich eben immer..

Ab Dienstag geht es weiter mit "S wie Schimmer". Mal schauen, was ich mir da für einen Lack aussuche.. immerhin, "T wie teuerster Lack" ist schon eindeutig klar, hihi

Euch noch ein schönes Restwochenende :)

signatur3

6Kommentare

  1. schöner lack :) ich finde die form deines "krüppelfingernagels" eigentlich gar nicht so schlimm. du hast ja ein schönes langes nagelbett :)..warum machst du nicht alle nägel kurz? ist zwar für eine zeit nicht schön, aber sooo einen krassen unterschied finde ich persönlich auch nicht so schön.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist für mich kurz ^^; (zugegeben, der Mittelfinger wuchert wieder von Dannen, den könnte ich noch ein wenig kürzen, da Ring- und kleiner Finger auch noch eine Spur kürzer sind..)
      Aber ich komm mit kurzen Nägeln einfach gar nicht klar. Meine Komfortlänge ist doppelt so lang, wie der aktuelle Kümmerling *hüstel* Und da der Zeigefinger aktuell grade so einen halben Millimeter Nagelweiß ausgebildet hat wäre es auch irgendwie masochistisch die anderen auch nur ansatzweise so weit runterzukürzen (und damit zu verstümmeln.) +__+;;
      Da halte ich den Zeigefinger lieber weiter im Hintergrund oder ganz aus den Bildern raus =/ weil hübsch ist es leider wirklich nicht.... aber nur noch 3-Finger-Bilder sieht auch komisch aus ^^;

      Löschen
  2. Die Farbe ist wirklich super schön, vor allem metall passt ja wie die Faust aufs Auge zu mir

    AntwortenLöschen