navigation

bild

pretty navi

the fanailtic stash nailart swatches pr / contact random post

fanailtic's first giveaway - And the winner is...!

Montag, 30. September 2013

Hey meine Süßen :)
Jetzt ist es endlich so weit~
Gestern Abend ging mein erstes Gewinnspiel zu Ende und jetzt seid Ihr sicher schon ganz gespannt, wer denn wohl gewonnen hat! Aber ein bisschen muss ich Euch noch auf die Folter spannen ;)
Zeit für ein kleines Resumée muss noch sein.

In den vergangenen vier Wochen hat sich einiges auf fanailtic getan.
☆ Dank der Challenge hat sich die Post-Anzahl in diesem Monat verdoppelt, haha. 
     Dies ist mein 91. Post!
150 neue Kommentare habt Ihr mir hinterlassen
☆ fanailtic kann inzwischen fast 8000 Hits verzeichnen (vorher waren es 2300)
☆ und knapp 70 Leser sind inzwischen via GFC, bloglovin, blog-connect & FB mit dabei, also mehr als doppelt so viele, wie noch vor dem giveaway.

Einfach der Wahnsinn, wenn ich mir das einmal so bewusst vor Augen führe. Ich bin wirklich sprachlos und absolut platt. Wirklich. Damit hätte ich im Leben nicht gerechnet, aber jetzt freue ich mich umso mehr.
♥Danke♥Danke♥Danke♥Danke♥Danke♥Danke♥Danke♥Danke♥Danke♥Danke♥Danke♥Danke♥
Ihr seid die BESTEN!
Ich hoffe, Ihr habt auch weiterhin so viel Freude mit meinem Blog, wie ich, dank Euch ♥

Aber kommen wir nun endlich zu den beiden Gewinnern!






[challenge] Day 30 -- galaxy nails! (Finale!)

11 Kommentare
Hey meine Süßen :)
Finale, ohhhhho, Finale ohoho~
Es ist vollbracht, mit diesem 30. Design habe ich die 30-Tage-Challenge erfolgreich abgeschlossen!
Heute gibt es noch einmal eine regelrechte Lackflut denn für meine ersten galaxy nails habe ich eine ganze Menge verschiedener Lacke benutzt :) 
Insgesamt 14 Stück.


v.l.n.r. 
p2 - "before sunrise" + "lost in paradise" + "my place or yours?"
essie - "dive bar" + "beach bum blu"
p2 - nail art topcoat + "midnight romance" (base)
p2 - just fantastic holo top coat + manhattan "captain sparkle" + essence "cool breeze"
kiko - "river green" + "violet" + manhattan "the ballad of blue"
& ein make-up Schwämmchen & meinen japanischen, weißen Minilack für die Punkte, den ich natürlich vergessen habe.

Und so sehen die fertigen galaxy nails aus :3
galaxy nails

galaxy nails

galaxy nails

galaxy nails

galaxy nails

Der Mittelfinger gefällt mir mit Abstand am besten, mit dem kleinen Finger auf dem zweiten Platz.
Tatsächlich hat es gar nicht so lange gedauert, wie ich befürchtet hatte und war im Endeffekt auch nicht aufwendiger oder langwieriger, als beispielsweise die gestrigen Leonails.

Hier noch ein paar close-ups
Auch wenn es schwer war, das Gefunkel richtig einzufangen
galaxy nails

galaxy nails

galaxy nails

galaxy nails

galaxy nails

galaxy nails


Ein würdiges Finale für meine Challenge oder was meint Ihr? :3
Gefallen euch meine galaxy nails?

Heute Abend werde ich auch noch den Gewinner meines Gewinnspiels verkünden, aber ein wenig müsst Ihr Euch noch gedulden ;)
Bis dahin,

Cheers!

[challenge] Day 29 -- animal print!

Sonntag, 29. September 2013

Hey meine Süßen :)
Es ist so weit, der vorletzte Tag ist da! Heute gibt es mein liebstes animal print Design zu sehen. Na, wer errät, welches Tier es auf die Nägel geschafft hat? :D
Doch bevor ich Euch die Auflösung zeige noch ein kurzer Reminder an mein Gewinnspiel, das heute Nacht endet! Wer noch nicht mitgemacht hat, hat bis kurz vor Mitternacht noch die Gelegenheit ;)

Aber zurück zum animal print. 
Natürlich musste heute auf meine Nägel...
*trommelwirbel*
Leoprint! Klar ;) Was auch sonst.

Benutzt habe ich dafür folgendes:
leopard print feat. p2 "lovely beauty" & kiko 283 "dark coral pink" & Catrice "Black to the Routes"
p2 "lovely beauty" ☆ kiko 283 "dark coral pink" ☆ catrice "black to the routes" ☆ BTGN

2 Schichten "lovely beauty" als Grundierung, die dots mit "dark coral pink" und die Umrandung in Schwarz mit "black to the routes" (der sich nicht ganz so kooperativ zeigte und gerne mal Fäden zog >___> meh.)
Sieht im Ergebnis dann so aus:

leopard print feat. p2 "lovely beauty" & kiko 283 "dark coral pink" & Catrice "Black to the Routes"

leopard print feat. p2 "lovely beauty" & kiko 283 "dark coral pink" & Catrice "Black to the Routes"

leopard print feat. p2 "lovely beauty" & kiko 283 "dark coral pink" & Catrice "Black to the Routes"

leopard print feat. p2 "lovely beauty" & kiko 283 "dark coral pink" & Catrice "Black to the Routes"

Noch ohne top coat. Da ich aber noch ein bisschen mehr glossy Glanz und eine glatte Oberfläche haben wollte, habe ich doch noch 1 Schicht BTGN drübergehauen. Allerdings... mit einem miserablen Ergebnis, obwohl ich 30 Minuten+ gewartet und den Haarspray-Trick angewendet habe, der bei mir einfach nicht fruchten will. Nächstes Mal also wieder zu meinem eigenen Geheimtip greifen.. schade =/
An Zeige- und kleinen Finger geht es ja noch irgendwie, aber Mittel- und Ringfinger sind komplett ausgeblutet, obwohl ich nichts anders gemacht habe! Es nervt so unheimlich, dass der Lack die anderen Lacke zum ausbluten bringt, ehrlich >___<



Der Ringfinger ist mit Abstand am Schlimmsten =/ zum Glück hatte ich vorher schon Fotos gemacht! Ich hatte schon genug mit meinen unfassbar zittrigen Händen zu kämpfen heute, mit denen sich kaum arbeiten ließ.... und dann auch noch das. Meh. Dieses Schicksal kann ich meinen Galaxy Nails morgen hoffentlich mit meinem Trick ersparen. Sonst weine ich D:

Immerhin, für das erste Mal in Jahren und unter erschwerten Bedingungen finde ich meine Leonails doch ganz gelungen. Die Tupfen hätten vielleicht ein bisschen heller sein können, aber.. sei's drum. In der Flasche hatten sie irgendwie besser zusammen gepasst :P

Also, denkt an das Gewinnspiel ;)
Und wir sehen uns morgen zum Finale meiner Challenge wieder!
Euch noch ein schönes Restwochenende meine Lieben~ <3

Cheers!

[challenge] Day 28 -- watermarble!

Samstag, 28. September 2013

Hey meine Süßen :)
Wie war Euer Wochenende bisher? Heute ließ sich doch tatsächlich nochmal die Sonne blicken und es war richtig warm~ ...vielleicht lag das aber auch an der seit heute laufenden Fußbodenheizung :D
Anyway. Das Drittletzte Design meiner Challenge ist ein watermarble Design!
Hatte es beim letzten (und ersten) Mal noch so gut geklappt hatte ich diesmal einige Anlaufschwierigkeiten, was ich im Nachhinein aber auf Lacke zurückführe, die sich nicht so gut für's marblen eignen...
Aber ich habe dann doch noch 3 gefunden, die willig waren, hurra! Und zwar diese drei Schönheiten hier

watermarble feat. p2 "midnight vamp", "poetic" & "sweet darling"
midnight vamp ☆ poetic ☆ sweet darling

Die guten p2-Lacke :) Besonders die volume gloss Lacke eignen sich hervorragend und verteilen sich toll im Wasser! 
Dann habe ich natürlich noch eine Schüssel mit Wasser, ein paar Wattepads und tonnenweise Kosmetiktücher gebraucht - ist ja doch immer eine wutzige Angelegenheit. Und natürlich Q-Tips + Korrekturstift zum Saubermachen hinterher.
Als Base habe ich übrigens 2 Schichten essie blanc lackiert + 1 Schicht BTGN. Etwa 45 Minuten nach Auftragen der ersten Schicht habe ich mich dann ans Wasserbad gewagt.

Langer Rede kurzer Sinn - hier das Ergebnis meiner Wasserplanscherei :D

watermarble feat. p2 "midnight vamp", "poetic" & "sweet darling"

Der Makro meiner Kamera lässt es leider alles etwas unsauber wirken (hmpf) aber ich finde es diesmal wirklich toll geworden. Besonders das Muster auf dem Daumen und dem Ringfinger haben es mir angetan ^^
Bilderfluuuut~

watermarble feat. p2 "midnight vamp", "poetic" & "sweet darling"

watermarble feat. p2 "midnight vamp", "poetic" & "sweet darling"

watermarble feat. p2 "midnight vamp", "poetic" & "sweet darling"

watermarble feat. p2 "midnight vamp", "poetic" & "sweet darling"

watermarble feat. p2 "midnight vamp", "poetic" & "sweet darling"

watermarble feat. p2 "midnight vamp", "poetic" & "sweet darling"

Witzig, dass es bisweilen so aussieht, als hätte ich sogar 4 Farben verwendet, dem ist allerdings nicht so.
Mit 3 Farben gefällt es mir noch besser, als mit 2, weil sich einfach mehr Möglichkeiten ergeben :) und ich habe festgestellt, dass ich dringend mal ombré nails mit lila machen muss, weil ich so schöne Farben dafür habe <3

Wie gefällt euch mein zweiter watermarble Versuch? :)

Morgen wird es wild auf den Nägeln mit animal print. Was genau wird aber noch nicht verraten :D
Übrigens läuft mein Gewinnspiel morgen aus! Wer also noch nicht mitgemacht hat, hat jetzt noch die Chance :)
Und dann sind nur noch die Galaxy-Nails und die Auflösung des Gewinnspiels übrig, bevor der September zu Ende ist~ Der Monat ging echt schnell rum, aber ich hatte ja auch viel Beschäftigung :3
Also dann, bis morgen!

Cheers!

[challenge] Day 27 -- saran wrap nails

Freitag, 27. September 2013

Hey meine Süßen :)
Wer sich jetzt dank des Titels fragt, was Frischhaltefolie mit Nägeln bzw Nageldesigns zu tun hat - eine ganze Menge :D 
Mit ein bisschen Kreativität und DIY-Gedanken lassen sich nämlich auch für Nageldesigns Alltagsgegenstände einfach zweckentfremden :3
Das habe ich heute getan - endlich! <3
Es geht super schnell und ist wirklich einfach! 

Benutzt habe ich zwei meiner essie Lacke, nämlich "bobbing for baubles" & "bachelorette bash".

saran wrap nails / Frischhaltefolien Nägel feat. essie "bobbing for baubles" & "bachelorette bash"

Ich hatte es auf dem Daumen zuerst mit "dive bar" als zweiter Farbe versucht, aber davon sah man auf Bildern nicht mehr wirklich viel... also habe ich mich kurzfristig für eine knalligere, kontrastreichere Farbe entschieden. Gute Entscheidung, oder? ;)
(Dafür habe ich mich aber doppelt und dreifach in die Konsistenz und das Aussehen von "dive bar" auf den Nägeln verliebt.. der Wahnsinn! <3 )

Zum Schluss habe ich noch eine Schicht BTGN drübergepinselt, da es am Ende, ähnlich wie beim sponging, doch etwas hubbelig wurde~
Der Mittelfinger und der kleine Finger gefallen mir persönlich ja am Besten :)

saran wrap nails / Frischhaltefolien Nägel feat. essie "bobbing for baubles" & "bachelorette bash"

saran wrap nails / Frischhaltefolien Nägel feat. essie "bobbing for baubles" & "bachelorette bash"

saran wrap nails / Frischhaltefolien Nägel feat. essie "bobbing for baubles" & "bachelorette bash"

saran wrap nails / Frischhaltefolien Nägel feat. essie "bobbing for baubles" & "bachelorette bash"

saran wrap nails / Frischhaltefolien Nägel feat. essie "bobbing for baubles" & "bachelorette bash"

Das werde ich ab jetzt bestimmt öfter machen, denn es sieht klasse aus und geht doch schnell und einfach. Mir spuken schon ein paar neue Farbkombinationen im Kopf herum..

Wie findet ihr die Frischhaltefolientechnik? Habt Ihr sie selber schon einmal ausprobiert? Oder seid Ihr jetzt erst neugierig geworden, vielleicht sogar an einem kleinen Tutorial interessiert? :)

Cheers!

[challenge] Day 26 - 50/50

Donnerstag, 26. September 2013

Hey meine Süßen :)
Heute habe ich eine halb/halb Mani dabei, oder auch fifty/fifty :D
So im Nachhinein betrachtet hätte ich aber lieber längs oder diagonal abgeklebt, da meine Nägel einfach zu gewölbt sind, um eine richtig schön grade Linie hinzukriegen >___> nur auf dem kleinen Finger hat es komischerweise perfekt geklappt. Mh.
Das nächste Mal versuche ich diese Mani aber lieber mit helleren, peppigeren Farben~ da knallt es glaube ich noch mehr rein.

Dafür kann ich Euch heute so direkt zwei meiner neuen Astor-Lacke zeigen, nämlich "powerful king" & "royal garden".

Astor "powerful king" & "royal garden"

Astor "powerful king" & "royal garden"

"powerful king" ist ein dunkles grau, dass auf den Nägeln ein bisschen dunkler ist, als noch in der Flasche. Er braucht auch definitiv 2 Schichten, da die erste fleckig wird. Auch beim Trocknen ließ er sich etwas Zeit, rund 10 Minuten brauchte er schon pro Schicht. Das lässt sich aber verschmerzen.
Der Lack hat einen ganz leichten Einschlag ins grünliche, schlammige, deshalb hab ich dann statt, wie eigentlich geplant "castle by night" dann "royal garden" in 1 dicken Schicht lackiert. Ein dunkler, herbstlicher türkis-grüner Ton und ein heißer Favorit für meinen Herbstliebling <3

Als Akzent habe ich auf den Ringfinger dann noch meinen matt topcoat aufgetragen und ein bisschen mit meinen neuen dottingtools gespielt :) aber ich glaube, bei helleren Farben sieht es besser aus..

Astor "powerful king" & "royal garden"

Auf dem Foto wirkt "royal garden" einen Ticken zu blau. Ich muss allerdings zugeben, dass mir die beiden Lacke in matt auch total gut gefallen :)

Cheers!

Lacke in Farbe und bunt! -- weiß!

Mittwoch, 25. September 2013

Hey meine Süßen :)
So, jetzt habe ich auch endlich noch Zeit gefunden die Nägel in weiß zu tauchen und den Post zu schreiben! (Nach meinem heutigen Challenge-Drama war das hier eine echte Wohltat ;)
Die Vorgabe von Lena & Cyw diese Woche: weiß - brachte mich ja in eine kleine Bredouille, hatte ich meinen einzigen, richtigen weißen Lack (essie blanc) ja bereits in einem Post vorgestellt :D
Da hab ich mal in meiner Lackkiste gekramt und einen meiner Schätzchen aus Japan wiedergefunden! Mit diesem Lack der Marke "art collection" habe ich 2011 zu Weihnachten auch mal ein ganz tolles Design gemacht... mal schauen, ob ich davon noch Bilder hab, haha

Ich liebe ja die paar Lacke, die ich mir in meinem Jahr in Japan angeschafft hab, abgöttisch. Die Qualität stimmt absolut und ich habe drüben für keinen einzigen Lack mehr als 105Y bezahlt, das sind aktuell nicht mal 80ct :) Im nächsten Urlaub ist auch definitiv ein kleinergroßer Nagellack&co-haul eingeplant, aber das wohl erst nächstes Jahr~
Da ich aber auch meine Sticker, Decals und co wiedergefunden habe könnt Ihr Euch in Zukunft auf noch mehr Designs mit meinem japanischen Nagelkram freuen :3

Aber kommen wir zurück zu Lacke in Farbe und bunt -- weiß!

art collection "white" & Manhattan super nails LE "captain sparkle"

Mein Grundlack ist aus der "AT salon enamel"-Reihe, #01 ホワイト (=white, also weiß), der 10ml und eine Menge (Perlmutt)Schimmer enthält. Er ist ziemlich sheer, also habe ich ganze 3 Schichten lackiert, was aber kein Thema war, da der Lack schnell trocknet. Dank der "wide brush", die etwa vergleichbar ist mit unseren essie Pinseln, waren die Lackschichten ruckzuck drauf.

art collection "white" & Manhattan super nails LE "captain sparkle"

Aufgepeppt habe ich "white" noch mit dem Glitzertopper aus der Manhattan super nails LE "Captain Sparkle". der auf 8ml eine Meeeeenge Glitzer enthält, der in allen Farben schimmert und leuchtet. Allerdings setzt sich hellblau, dunkelblau und gold am dominantesten ab, da die größeren Flakes diese Farbe haben, neben tonnenweise silbernem und holo Glitzer :) Die Teilchen verteilten sich toll und gleichmäßig, so reichte schon eine großzügigere Schicht für das Ergebnis, dass Ihr auf den Fotos seht.
Ich hab ihn lieb und die Kombo auch!

art collection "white" & Manhattan super nails LE "captain sparkle"

art collection "white" & Manhattan super nails LE "captain sparkle"

art collection "white" & Manhattan super nails LE "captain sparkle"

art collection "white" & Manhattan super nails LE "captain sparkle"

Wie gefällt Euch mein glitzerndes weiß? :)
Altrosa nächste Woche wird wieder eine Herausforderung, haha. Mal sehen, da komme ich eventuell direkt mit dem nächsten Japanlack um die Ecke.. <3

Cheers!

[challenge] Day 25 -- french manicure!

keine Kommentare
Hey meine Süßen :)
Ist schon wieder Mittwoch?? Zu "Lacke in Farbe und bunt!" bin ich bisher noch gar nicht gekommen D: Immerhin habe ich schon einen Lack im Auge, jetzt muss ich ihn nur noch lackieren x__x *rotier* Mal sehen, ob ich heute Abend noch dazu komme..

Kommen wir jetzt erst mal zu Tag 25 - french manicure. Ich bin absolut kein Freund des klassischen french-designs, aber mit ein bisschen Farbe kann man damit ganz hübsch spielen...
Das habe ich auch heute getan :)
Dieses Design ist auch wieder frei Hand und leider ein bisschen unter Zeitdruck entstanden. Dass meine base absolut und ewig nicht trocknen wollte (auch nach über 20 Minuten/Schicht blieb ich noch mit dem anderen Nagel kleben ...) half überhaupt nicht. Aber ich hätte es ja eigentlich besser wissen müssen, nachdem der andere Lack mich schon so enttäuscht hatte ..........

french manicure feat. Sally Hansen "you gurt style" & p2 "before sunrise"

Als base seht Ihr Sally Hansen's "you gurt style", der mir, wie gesagt, nur Ärger machte (immerhin warf dieser hier keine Blasen..) Die erste Schicht brauchte schon ewig zum Trocknen. Nach 15 Minuten habe ich die zweite Schicht gepinselt, obwohl die erste noch nicht richtig trocken war, weil mir die Zeit etwas davonlief... wie übrigens auch der Lack. Mega dünnflüssig lief er fröhlich überall hin =/ streifig wurde es auch, das ließ sich auch mit mehr Schichten und topcoat nicht beheben.
Die zweite Schicht war auch 20 Minuten nach dem Lackieren noch nicht ansatzweise trocken und als ich versuchte den Daumen mit Tesa abzukleben - Ihr könnt es Euch denken - kam der ganze Lack mit. Deshalb enthalte ich Euch den Daumen heute vor. 

french manicure feat. Sally Hansen "you gurt style" & p2 "before sunrise"

Also pinselte ich "before sunrise" dann halt frei Hand auf und versiegelte alles mit dem BTGN. Ich glaube, man sieht, dass ich mir nicht so ganz einig geworden bin, ob ich U oder V Form haben wollte.
Immerhin, mit Blitz (als Sonnenersatz) funkelt "before sunrise" wie verrückt <3 wunderschöner Lack.

french manicure feat. Sally Hansen "you gurt style" & p2 "before sunrise"

Haken wir diesen Tag als "bad-nail-day" ab, würde ich sagen x__x
Morgen, wenn ich wieder mehr Ruhe und Zeit habe, wird das hoffentlich besser. Noch 5 Designs, die kriege ich jetzt auch noch rum!

Cheers