navigation

bild

pretty navi

the fanailtic stash nailart swatches pr / contact random post

Ankündigung: rainbow week!

Samstag, 31. August 2013

Hey Ihr Süßen :)
Aller guten Dinge sind 3!
Ein paar Bloggerinnen haben sich zusammengeschlossen für eine Rainbow Week! (Ins Leben gerufen von Mixi
So ein tolles Thema, wie ich finde und das wollte ich mir nicht entgehen lassen. Passenderweise geht die Regenbogenwoche vom 2.-9. September und bis auf den Finalsonntag decken sich die Farben perfekt mit meiner Challenge :3 und einmal doppelt lackieren verkrafte ich schon :D
Also habe ich spontan beschlossen mich anzuschließen ;)

Die anderen (mir bekannten) Mädels findet Ihr hier:

Auf eine wundervoll bunte Woche :)

Eure

[challenge] Meine erste 30-Day Challenge!

2 Kommentare
Hey Ihr Süßen :)
Aktuell geht es Schlag auf Schlag hier auf dem Blog, haha
Neben meinem ersten, kleinen giveaway (Start in Kürze ;) habe ich beschlossen, mich an meiner ersten Challenge zu versuchen, um mir so das selbsterlegte Kaufverbot für September etwas zu erleichtern. :D
30 Tage, 30 Lacke/Designs. So möchte ich Euch außerdem zumindest einen Teil meiner neuen Errungenschaften zeigen, denn die einzige Regel, die ich mir setzen möchte, lautet:
"Verwendet werden dürfen nur Lacke, die ich euch noch nicht auf dem Blog vorgestellt habe, vorzugsweise aber die Lacke, die ich in den letzten 6 Wochen gekauft habe." (base- und topcoats natürlich ausgenommen ;)


Die Themen, die ich mir vorgenommen habe, einmal kompakt aufgelistet, aufgeteilt in 2 Gruppen:

1-16 ☆ simple one-color + optional highlight
Pink | Rot | Orange | Gelb | Grün | Blau | Lila | Braun
Grau | Schwarz | Gold | Silber | Koralle | Flieder | Mint | Beige

17-30 ☆ mixed, easy designs
gradient | ombré | skittle | sand | metallic | stamping | dots
moon | french | half | foil | watermarble | animalprint | galaxy
(diese Übersicht findet Ihr auch noch einmal in meinem Menü oben, wo ich die einzelnen Designs jeweils auch verlinken werde :)

Die erste Hälfte des Monats gestaltet sich also simpel einfarbig, hier und da mal ein Highlight, aber mit dem Fokus auf der präsentierten Farbe. Während es in der zweiten Hälfte dann an diverse, einfache Designs und ausgefallenere Finishes geht.
Da es meine erste Challenge ist (und zudem ziemlich kurzfristig) wollte ich es einfach halten, damit mich nicht auf halber Strecke der Mut verlässt und mir die Puste ausgeht.. und auch etwas der quasi non-existenten Vorbereitungszeit geschuldet.

Wenn Euch die Idee gefällt und Ihr Lust drauf habt könnt Ihr gerne mitmachen! Auch wenn es dafür vermutlich etwas zu kurzfristig ist ^^; aber die Idee kam mir spontan gestern Abend, als ich noch einmal meinen extreme-haul Revué passieren ließ und ich dachte mir: Zwar etwas knapp angesetzt und spontan - aber warum eigentlich nicht?!
Mal sehen, wie ich mich schlage :)

Eure

[NOTD] Mein erster watermarble Versuch

4 Kommentare
Hey Ihr Süßen :)
Endlich habe ich mich getraut und mich an meinem ersten watermarble versucht! Ich hab schon auf so vielen Blogs tolle Bilder und Farbkombinationen gesehen und wollte es endlich, endlich mal ausprobieren. Und es ist einfacher, als ich gedacht habe. Zwar habe ich zwei, drei Anläufe gebraucht, aber danach hat es super geklappt :D hat mich total überrascht!


Erst wollte ich es dreifarbig machen, habe mich dann am Ende aber doch nur an "heavenly girl" und "ocean lady" (p2 volume gloss) zu schaffen gemacht.

Leider ist mir nach 2 1/2 Fingern der Tesafilm zum Abkleben ausgegangen und Vaseline hatte ich nicht da. "Na ja.", dachte ich, "wird schon nicht so schlimm sein." ... jaha, von wegen. Am Ende habe ich länger gebraucht, um meine Finger wieder einigermaßen sauber zu kriegen, als für's marble selber.......
Also Mädels, immer brav die Finger abkleben oder ihr putzt euch dumm und dämlich xD;

Die Reihenfolge, in der ich die Nägel "bearbeitet" habe:
Mittelfinger - Ringfinger - Mittelfinger Versuch 2 - Zeigefinger - Daumen - kleiner Finger.

Direkt nach dem marblen, mit noch bunten Fingern... 

watermarble feat p2 "heavenly girl" & "ocean lady"

watermarble feat p2 "heavenly girl" & "ocean lady"

watermarble feat p2 "heavenly girl" & "ocean lady"



...und in finaler Form, inklusive topcoat :)
watermarble feat p2 "heavenly girl" & "ocean lady"

watermarble feat p2 "heavenly girl" & "ocean lady"


watermarble feat p2 "heavenly girl" & "ocean lady"



Der Mittelfinger sah erst furchtbar aus und war eigentlich nur eine riesige, dunkelblaue Lackblase. Deshalb ist der zweite Versuch (der eigentlich schon ganz gut geworden ist) so dunkel, im Vergleich zu den anderen.
Der Ringfinger ist irgendwie auch total verunglückt, aber... irgendwie gefällt es mir trotzdem total! Gerade weil es so wild ist.
Beim Zeigefinger hat es dann das erste Mal richtig geklappt :D auch wenn noch 3 ganz feine Wasserbläschen mit drauf waren.
Daumen und der kleine Finger klappte dann aber richtig gut!

Watermarble macht zwar eine riesige Sauerrei :D aber auf jeden Fall auch eine Menge Spaß! Und das Ergebnis ist ein echter Hingucker. Außerdem ist es einfacher, als ich erwartet hätte und ging (bis auf die Putzerei hinterher...) auch verhältnismäßig schnell. Klar, nur schnell zwei Schichten Lack lackieren geht schneller, aber ist dafür halt auch nur schlicht einfarbig ;p
Als base, damit alles gut deckt, diente übrigens Kiko #344 "light misty green" :) den stelle ich Euch aber ein anderes Mal vor!

Wie findet Ihr's? Für den ersten Versuch doch gar nicht schlecht, oder?

Eure


[haul] 50% beim dm pre-Umbau-Sale!

Freitag, 30. August 2013

Hey Ihr Süßen :)
Ja, ich habe es wirklich getan und habe (zusammen mit einigen anderen) heute morgen nochmal den dm gestürmt und es richtig krachen lassen. Bei 50% war es schwer, nein zu sagen, ich habe aber auch einige Sachen wieder ins Regal gestellt und Stärke bewiesen. ;)
Mir taten am Ende allerdings vor allem die Verkäuferinnen leid, die regelrecht überrannt wurden... xD;

Entgegen meiner Befürchtung wurde nichts weggeräumt - nicht die Parfüms und auch die anderen teuren Produkte nicht. Alles noch da, was gestern Abend auch noch da war.
Für mich hat es sich also wirklich mehr als nur gelohnt. Neben ein paar Kleinigkeiten (Cremes, Shampoo etc) habe ich auch eine riesige Nagellackausbeute machen können :D Ich konnte einfach nicht anders, als ich das essie & Catrice Display noch fast so vorfand, wie gestern. (Nur George Blooney war schon weg.)
So viel Geld habe ich glaub ich noch nie auf einmal im dm gelassen, haha. 
Und so bald werde ich das auch nicht mehr tun, habe ich mir doch als Bedingung für den haul gesetzt mir jetzt im September (also während des Umbaus) ein kleines Kaufverbot aufzuerlegen (also quasi das September-budget jetzt auf den Kopf zu hauen.). Nagellackentferner, die Lieblinge-Box & LEs ausgenommen.. das sollte mir nach diesem extreme haul aber auch sehr leicht fallen :3

Insgesamt kamen 22 Lacke ins Körbchen. Wenn ich allerdings bedenke, dass allein 6 davon mich regulär bereits mehr gekostet hätten, als ich heute für alle zusammen ausgegeben habe... Das Sale-Herz freut sich, hihi.
Allerdings habe ich nicht nur für mich eingekauft ;) dazu aber in einem anderen Post mehr..

Das durfte jedenfalls für mich ins Körbchen:

[haul] 20% beim dm pre-Umbau-Sale!

Donnerstag, 29. August 2013

Hey Ihr Süßen :)
Mein dm baut ab Montag um, deshalb werden jetzt die Restwaren vergünstigt rausgehauen - heute gibt es 20%, morgen 50%. Aber nachdem schon etwa 3/4 des Ladens abgegrast sind (Stand 14.00) wird da morgen wohl kaum noch was nennenswertes außer Katzenfutter und Putzlappen da sein xD;
essence & p2 waren bereits komplett leer! Catrice lustigerweise dafür überhaupt nicht. Der Rest des Make-up Regals war durchwachsen geräubert (so sieht es manchmal auch im normalen Betrieb aus ...) Leider waren alle LE Aufsteller auch schon weg. Hatte gehofft vielleicht noch von den Manhattan Community Colors abzugreifen... na ja.
Ich hatte ein paar Catrice-Lacke in der Hand, habe dann aber doch umgeschwenkt... 6,36€ für einen essie-Lack konnten mich mehr überzeugen, als 2,20€ für einen Catrice Lack, muss ich zugeben. (2,75€ sind eher mal nebenbei drin, als 7,95€...) Also ließ ich Hugo Moss und George Blooney erst mal stehen.

Ich hatte Glück und habe jeweils noch die letzten ihrer Farbe erwischt, playdate ließ ich schweeeren Herzens stehen. Aber auch hier war schon gut geräubert bei den schönen Farben, allerdings nicht so krass, wie ich befürchtet hatte. Letzten Endes durften mit:

watermelon ☆ lapiz of luxury ☆ turquoise & caicos
labello hydro care
Mint candy apple war leider schon weg D: (natürlich ...) also habe ich mich für diese 3 entschieden, da ich unter 20€ bleiben wollte. (Ja, ich bereue schon, dass playdate nicht mitkam... :p)
"watermelon" will ich schon eeeeewig haben und als ich die einsame Flasche da stehen sah, kam der reflexartige Griff von ganz allein. Zack. "turquoise & caicos" war mein heißer Favorit nach MCA und da auch das das letzte Fläschchen war, schnappte ich ihn mir fix, bevor es eine andere der Rabattwütigen tat. "lapiz of luxury" vs "playdate" war eine schwere Entscheidung, die letztlich nach Bauchgefühl für lapiz fiel. Außerdem sahen die drei zusammen schöner aus. Oder so. (playdate hat sich aber perfekt eingereiht.)

Morgen, wenn es 50% gibt, werde ich, sollte ich mich so früh aufraffen können, nochmal morgens mein Glück versuchen, um für knapp 4€ vielleicht doch noch einen zu ergattern (auch wenn die begehrten Farben dann sicher schon weg sind.) oder um durch die Catrice-Theke zu fallen, aber ich bin auch so schon happy über meinen Schnapp :)

Eure

Gewinnspiel von den Polish Sistas

Mittwoch, 28. August 2013

Hey Ihr Süßen :)
Bis zum 15. September um 18.00 könnt Ihr bei den Polish Sistas noch folgende, tolle Preise im Gewinnspiel zum 2-jährigen Bloggeburtstag gewinnen:


Eine ganze Menge! Und ein toller Mix an allerhand nützlichen Sachen. Mir haben es besonders die nailart-Utensilien angetan :D Drückt mir die Daumen~

Eure

Lacke in Farbe... und bunt! -- pink

12 Kommentare
Hey Ihr Süßen :)
Und schon wieder ist eine Woche um! Die Zeit vergeht momentan wirklich wie im Flug...

Diese Woche ist bei "Lacke in Farbe... und bunt!" eine meiner Lieblingsfarben angesagt -- pink!
Ich hab mich riesig gefreut :D allerdings war es gar nicht so leicht mich für eine Farbe zu entscheiden, das kann ich euch sagen. Ich saß eine ganze Weile mit meinem Nagellackfächer in der Hand da und habe zwischen verschiedenen Farben abgewägt... aber am Ende fiel die Entscheidung auf *trommelwirbel*

p2 660 pink it up!
feat. meine süße Ren, die unbedingt helfen wollte und auch total auf pinke Nägel steht ;D 
p2 ☆ Standartsortiment ☆ 660 pink it up! ☆ 8ml ☆ 1,55€

"pink it up" habe ich schon eine ganze Weile in meiner Sammlung und ich liebe ihn, weil er ein wirklich kräftiges, tiefes pink ist. Außerdem ähnelt er ein bisschen essie's "watermelon" finde ich xD;


Hier seht ihr eine Schicht ohne top-coat! Er deckt sofort, hat ein Cremefinish und trocknet obendrein super schnell und ist auch direkt stoßfest. Somit ist "pink it up" also der ideale Begleiter, wenn es mal schnell gehen muss und trotzdem peppig sein darf :)


mit Blitz




mit Blitz



Jetzt bin ich aber mal gespannt, was die anderen Mädels für Lacke präsentieren! Pink könnte durchaus einen neuen Rekord aufstellen :D (denn, mal ehrlich, wer von uns hat denn nicht wenigstens einen pinken Lack in der Sammlung..?)
Hier findet Ihr übrigens auch die Lacke von Cyw und Lena!
Wie findet Ihr "pink it up!"? Ich habe übrigens extra für Euch nachgesehen - er ist wohl noch im Standartsortiment von p2 erhältlich :)

Eure

[haul] Manhattan Community Colors

Montag, 26. August 2013

Hey ihr Süßen :)
Zuerst einmal zu etwas, das nicht Nagellack-relevant ist. Seit einiger Zeit macht mein Laptop hin und wieder Zicken, gestern endete es mal wieder in einem bluescreen =/ jetzt muss ich erst einmal sehen, was wird, ob ich ihn einschicken muss, etc... Es könnte die nächsten Tage also ruhiger auf dem Blog werden. =( Nur, damit Ihr euch nicht wundert, sollte ich ein paar Tage nichts von mir hören lassen.
Desweiteren will blog-connect mich nicht mehr einloggen lassen x___x; auch hier arbeite ich an einer Lösung, allerdings bislang vergeblich. Aktuell mag mich die Technik wohl wirklich nicht, wies aussieht.
Wenn Ihr wollt, könnt Ihr mir aber gerne weiterhin auf bloglovin, GFC oder jetzt auch Facebook folgen!

Am Wochenende hatte ich auch noch (mal wieder) Ärger mit der DHL ... (nein, das war wirklich nicht mein Wochenende.) Immerhin etwas Gutes hatte es - auf dem Weg nach Hause wollte ich im dm noch Abschminktücher besorgen und stolperte dabei über den Manhattan Community Colors LE Aufsteller, der am Vortag noch nicht dagewesen war! Hurra :D (Übrigens sah ich auch noch die essence be loud TE, aber die konnte mich in natura leider so gar nicht überzeugen =/ war selbst ganz erschrocken.)
Fragt mich nicht, wie ich es geschafft habe, nur 4 Lacke ins Körbchen zu werfen... ich weiß es nicht, ehrlich gesagt :D

Diese 4 durften mit
manhattan "dream on" ☆ "the ballad of blue" ☆ "urban desire" ☆ "birdy bordeaux"
"dream on" ☆ "the ballad of blue" ☆ "urban desire" ☆ "birdy bordeaux"
+ lacura top coat im Hintergrund

Swatches (...die ersten 3 leider genau verkehrt herum.)
manhattan "dream on" ☆ "the ballad of blue" ☆ "urban desire" ☆ "birdy bordeaux"

manhattan "dream on" ☆ "the ballad of blue" ☆ "urban desire" ☆ "birdy bordeaux"

manhattan "dream on" ☆ "the ballad of blue" ☆ "urban desire" ☆ "birdy bordeaux"

manhattan "dream on" ☆ "the ballad of blue" ☆ "urban desire" ☆ "birdy bordeaux"

manhattan "dream on" ☆ "the ballad of blue" ☆ "urban desire" ☆ "birdy bordeaux"
"dream on" ☆ "the ballad of blue" ☆ "urban desire" ☆ "birdy bordeaux"

Alle 4 ließen sich super auftragen und waren ratzfatz sowohl lackiert, als auch durchgetrocknet. Eine Schicht hätte potentiell bei allen, außer "urban desire" gereicht, ich habe aber routiniert zwei Schichten lackiert. 

"Birdy Bordeaux" ist ein wunderbar tiefes Weinrot mit ganz feinem pink-roten Glitzer, der dezent auf den Nägeln funkelt. Einfach schön!
"Urban Desire" erinnert mich ein bisschen an den neuen "mermaid my day" von Catrice, muss ich zugeben. Ein schönes türkisgrün, minimal metallisch, mit Schimmer. Er wird zwar etwas streifig, aber ich mag's.
"The Ballad of Blue" ist in meinen Augen grün?! Mh. Auf jeden Fall ein toller Lack, gespickt mit Unmengen an Holopartikeln, der in der Sonne wie blöd funkelt :D
"Dream on" als krönender Abschluss. Ein schwarzer Lack mit viel buntem Glitzer. Da funkelt es rot, grün, blau, silber in der Sonne.
Am liebsten würde ich mir grade die ganze Zeit nur noch auf die Finger glotzen, haha

Auf ein paar Lacke habe ich es noch abgesehen (Limmering lime, tally fair, lovely lavender, Café Beauté, Ma Marais.... ) Mal sehen, welche Lacke es letztendlich noch in meine Sammlung schaffen werden :)

Steht die LE auch schon in Eurem dm? Was habt Ihr mitgenommen, bzw. worauf habt Ihr es abgesehen? :)

Eure

[NOTD] pastel rainbow

Samstag, 24. August 2013

Hey Ihr Süßen :)
Nachdem ich im p2 Sale so viele Lacke erworben hatte und ich sowieso schon ewig mal mehr Farbe auf meine Nägel bringen wollte, dachte ich so bei mir: Warum nicht einen Regenbogen? Die passenden Farben hast du dir ja gerade geleistet ;)

Gesagt, getan fing ich erst einmal mit einem schlichten, pastelligen Regenbogen auf den Nägeln an. Benutzt habe ich diese Lacke hier:
"sweet darling" ☆ "heavenly girl" ☆ "that's what I mint" ☆ "summer to go!" ☆ "lovely beauty"



Das gefiel mir schon ganz gut :) Würde ich so definitiv jederzeit wieder tragen! Das zaubert einem sofort richtig gute Laune, finde ich~
Aber dann wollte ich doch noch ein paar Mehr der neuen Lacke testen und da ich ohnehin seit Ewigkeiten mal wieder spongen wollte... habe ich kurzerhand einen Gradient-Regenbogen daraus gemacht!
Und zwar hiermit:

"67N" ☆ "ocean lady" ☆ "wild miss" ☆ "peach rose" ☆ "crazy mademoiselle"

Ich habe eine Weile gezögert, ehe ich alles mit dem BTGN versiegelt habe, um ehrlich zu sein, da mir eigentlich total gefallen hat, wie es nach dem sponging aussah. Die rauhe Oberfläche macht jedem Sandlack spielend Konkurrenz, finde ich. So ließe sich also potentiell auch ein "Sand-gradient" zaubern :)







Letzten Endes habe ich dann doch noch einen topcoat verwendet (und es ein kleines bisschen bereut, auch wenn der glatte Effekt immer noch toll aussieht.)





Welcher der drei Styles gefällt Euch denn am besten? :)

Eure

[NOTD] Casino Nails

Freitag, 23. August 2013

Hey Ihr Süßen :)
Heute habe ich mal wieder ein nail-design für Euch im Gepäck!
Inspiriert von der aktuellen essie VIP Aufgabe habe auch ich mich mal am Thema versucht (auch, wenn ich aus Ermangelung an genug essie Farben auf p2 Helferlein zurückgreifen musste..) und Casino Nails gezaubert.

p2 "eternal" ☆ essie "blanc" ☆ p2 "open your heart"

Dieses Design ist wieder mit Hilfe meines Dotting Tools entstanden. Ich muss mir endlich mal ein vernünftiges Pinselset zulegen, mit den Pinseln, die ich hier habe, kriege ich auch keine wirklich graden Linien hin. Irgendjemand Vorschläge? Was benutzt Ihr für saubere, grade Linien? Vielleicht bin ich ja doch einfach nur zu unbegabt. Dass meine Nägel so schmal sind hat gerade bei Pik und Kreuz auch nicht geholfen xD; Das Pik war zuerst auch viiiiel kleiner, aber weil das Herz so groß geworden war musste ich nachbessern und hab es etwas aufgebläht..

Leider habe ich festgestellt, dass der BTGN auch nach längerer Trockenzeit gerne noch verschmiert, deshalb habe ich diesmal zuerst einen anderen Klarlack aufgetragen, ehe ich alles mit dem BTGN versiegelt habe. Ich muss mir echt mal angewöhnen solche Designs nicht erst Abends zu lackieren, wenn ich irgendwann auch noch ins Bett will :D


noch ohne top coat und dementsprechend hubbelig


mit Blitz

Eure