navigation

bild

pretty navi

the fanailtic stash nailart swatches pr / contact random post

[adventskalender] Türchen 08

Sonntag, 8. Dezember 2013

Hey meine Süßen und einen fröhlichen, zweiten Advent!
Da bei uns heute verkaufsoffener Sonntag ist, ist draußen dementsprechend high life :D aber das kann uns nicht vom Breaking Bad Marathon abhalten, haha

Heute war leider kein hübscher Spruch oder ein Zitat im Kalender, deshalb gibt es jetzt direkt das Bild.

türchen08

Links seht ihr "kiss chase" aus dem Ciaté Adventskalender, ein koralliges pink, das allerdings eine ganz schöne Zicke ist. Unter zwei Schichten geht gar nichts und selbst die 2. wurde bei mir noch recht streifig und schwierig. Ohne eine gehörige Portion "good to go" drüber habe ich kein glattes, sauberes Ergebnis hinbekommen...
Aber auch die essence paper print manicure konnte mich leider nicht begeistern. Was ich bisher gehört und gesehen habe war meist eher durchwachsen und leider gehöre ich auch zu der Fraktion, bei der es überhaupt nicht funktioniert hat.
Lassen wir doch der Einfachheit Bilder sprechen.

ciate "kiss chase"

Die Farbe naturgetreu einzufangen war bei den aktuellen Tageslichtverhältnissen gar nicht so einfach. Aber ich denke, am Ende ist es mir ganz gut gelungen :)
"kiss chase" ist an sich wirklich eine hübsche Farbe, wenn die Zickereien nicht wären... na ja. Mit einer ordentlichen Schicht topcoat lässt sich zum Glück ja einiges retten~

Bei der paper print manicure ist allerdings Hopfen und Malz verloren. Wie beschrieben habe ich die bedruckte Seite regelrecht in der Transferlösung getränkt und direkt danach auf den Nagel gedrückt - aber das Papier rutscht ständig herum, haftete kaum auf dem Nagel und wurde fast sofort wieder "trocken" weil die Flüssigkeit einfach verdunstet ist... ziemlich frustrierend. Trotzdem habe ich an vier Fingern zwei verschiedene Motive ausprobiert. Leider ist davon kaum etwas zu sehen und so ist es wohl besser, dass die paper print manicure inzwischen weitestgehend wieder in der Versenkung verschwunden ist. Da muss essence eindeutig nochmal nachlegen.

essence paper print manicure

Denn das ist ein definitiv nicht akzeptables Ergebnis D: Sehr, sehr schade, weil ich die Idee wirklich toll fand, aber so kann ich damit nichts anfangen.. Vielleicht werde ich es nochmal mit einem helleren Basislack probieren, aber da kaum etwas vom Print übertragen wird (besonders schön zu sehen an Zeige- und kleinem Finger..) glaube ich nicht, dass das wirklich viel ändert. Zumal es total ungleichmäßig geworden ist.
Na ja. Ab und zu muss man wohl auch mal ein richtiges Flopprodukt erwischen...

Habt ihr die paper print manicure schon mal ausprobiert und hat es bei euch vielleicht besser funktioniert?
Wenn ja, ich bin für jeden Tipp dankbar :D

Türchen 01 | Türchen 02 | Türchen 03 | Türchen 04 | Türchen 05 | Türchen 06 mit giveaway | Türchen 07

signatur2

4Kommentare

  1. Das die paper print manicure nicht gut funktionieren soll habe ich schon mehrmals gehört, ich habe aber auch schöne Ergebnisse gefunden, die wirklich gut aussehen, wobei das wirklich bei der Minderheit der Fall ist. Ich wollte sie mir auch kaufen, bin jedoch etwas zwiegespalten und lass es lieber :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, selber hätte ich sie mir vermutlich auch nicht mehr gekauft D: Ich frage mich ja, wieso es bei manchen super klappt und bei anderen gar nicht..

      Löschen
  2. Ich habe meine Paper Prints direkt weiter gereicht, weil es bei mir auch so schlecht funktioniert hat. Um die Lösung ärgert es mich aber ein kleines bisschen, denn mit normaler Zeitung funktioniert die echt prima :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Papier ist aber auch dermaßen schlecht pigmentiert x___x;; und transferren ging mal gar nich. Na ja. Versuch macht klug, ne? :D

      Löschen