navigation

bild

pretty navi

the fanailtic stash nailart swatches pr / contact random post

essence fantastic girl

Donnerstag, 31. Oktober 2013

Hey meine Süßen :)
Happy Halloween!
Ich bin dieses Jahr irgendwie gar nicht in Gruselstimmung und so gibt es dieses Jahr auch kein Halloween-Design von mir. Vielleicht dann ja nächstes Jahr~
Da sich die Mädels von LaquerVictim den Thermolack aus der neuen "superheroes" TE gewünscht hat zeige ich Euch den heute zuerst! Also hab ich mir "fantastic girl" geschnappt und drauflos gepinselt und dann das kleine bisschen Sonne ausgenutzt, dass sich gezeigt hat, als ich gerade fertig mit Lackieren war. Leider war ich etwas übereifrig und hab mir am Ringfinger direkt eine kleine Macke reingehauen ... seht bitte darüber hinweg, ok? ^^;

essence fantastic girl
essence fantastic girl
essence ☆ superheroes TE ☆ 01 fantastic girl ☆ 8ml ☆ 1,75€

Hier seht ihr 2 Schichten "fantastic girl" ohne topcoat. Die Konsistenz des Lacks ist ein wenig zäh, lässt sich aber dennoch gut verteilen. Allerdings zieht er sich beim Trocknen leicht zusammen, wie Ihr auch an den Spitzen sehen könnt, da muss man also extra aufpassen. "fantastic girl" trocknet zügig und bildet eine superglatte Oberfläche, die auch ohne topcoat mit einem schönen glossy Cremefinish aufwarten kann. Leider lässt die Deckkraft etwas zu wünschen übrig. Unter zwei Schichten geht bei mir gar nichts, aber das lässt sich verkraften. So weit, so gut :)

Wie Ihr seht funktioniert der Thermo-Effekt super. Pink = warm, Beere = kalt. 
Oben rechts seht Ihr schön, dass die Spitzen schon leicht dunkler sind, wo kein Finger mehr unterm Nagel ist ;) Quasi Thermo-French, haha. Zwischenzeitlich bilden sich auch schöne gradient-Effekte, wie Ihr am Daumen sehen könnt, wenn die Finger langsam wieder auftauen :D


Und so sieht das ganze dann in der Wohnung aus, ohne direkte Sonneneinstrahlung.
Rechts oben seht Ihr den Lack in seiner ganzen warmen, pinken glory, unten links in kalt.
Mir gefallen beide Farben solo, als auch in Kombination super gut und grade jetzt für den Winter ist es ein Anreiz auch ohne Handschuhe rauszugehen, finde ich, um sich am Farbenspiel zu erfreuen. ;)

Übrigens habe ich probehalber noch ausprobiert, ob der Lack auch mit topcoat noch funktioniert und ich kann Euch sagen: sowohl mit essies "good to go", als auch mit dem matt topcoat von p2 sieht "fantastic girl" nicht nur super aus, sondern funktioniert genauso einwandfrei, wie ohne topcoat. Also müsst Ihr nicht auf topcoat verzichten, wenn Ihr den Thermolack lackiert! Der, mit Verlaub, auch in matt ein Hingucker ist.

essence fantastic girl
glossy vs matt

Wie gefällt Euch der Thermolack? Habt Ihr "fantastic girl" oder irgendetwas anderes aus der superheroes TE auch schon geschnappt - oder es noch vor? :)
Ich hoffe ja, essence/cosnova nimmt sich die positive Resonanz zu Herzen und bringt noch ein paar mehr Farben des Thermolacks in die Drogerie ;) ich bin jetzt jedenfalls definitiv angefixt!

8Kommentare

  1. Ich find den Lack total cool und einzigartig :) Hoffentlich kann ich ihn noch wo finden :)

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja cool aus, ich hätte gar nicht gedacht, dass der so gut wirkt und hab' ihn stehen lassen. Vielleicht ist er ja beim nächsten DM-Besuch noch da ... Die matte Variante gefällt mir überraschenderweise auch richtig klasse :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich find die matt-Variante auch super. Definitiv ein toller Hingucker :3

      Löschen
  3. den lack möchte ich auch unbedingt haben. samstag gehts in die stadt, da gibts drei rossmanns :D der dm in meiner nähe hat noch die beauty beats le :(

    AntwortenLöschen
  4. oh wow, ich finde den Lack matt wirklich klasse! Ich brauche ihn noch ganz dringend - lezte Woche gab es den Aufsteller dieser TE leider noch nicht beim dm :/

    AntwortenLöschen
  5. Herzlichen Glückwunsch!
    Ich habe dir den "Liebster Blog Award" weiterverliehen. :-)
    Würde mich freuen, wenn du daran teilnimmst.
    http://fallenistwiefliegenfuereinenmoment.blogspot.de/2013/10/liebster-blog-blog-award.html

    Liebe Grüße,
    Sina-Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh Dankeschön <3
      Da freue ich mich aber :)

      Löschen