navigation

bild

pretty navi

the fanailtic stash nailart swatches pr / contact random post

[abcdefinishes] week 1: A wie Außergewöhnlich feat. Maybelline drops of jade (USA)

Montag, 21. Oktober 2013

Hey meine Süßen~
Heute möchte ich Euch einen meiner Neuzugänge zeigen und zwar im Rahmen der neuen Blogserie von Allie von strawberry pie & Nana von Fräulein ungeschminkt: abcdefinishes
Ein Klick auf's Bild bringt Euch zu den Infos :)


In der ersten Woche ist das Thema "A wie außergewöhnlich" dran und dafür einen passenden Lack zu finden war gar nicht so einfach, wie ich bei einem Blick auf meine Nagelfächer festgestellt habe. Die ganzen, tollen Sand/Metalliclacke und co sind ja eigentlich inzwischen überall und somit nichts Außergewöhnliches mehr..
So wirklich außergewöhnlich ist der Lack, den ich mir ausgesucht habe, vermutlich auch nicht, aber für mich ist er es <3

Die deutschen LE Lacke habe ich leider komplett verpasst und war seitdem sehr traurig. Durch einen glücklichen Zufall habe ich jetzt aber einen der limitierten Lacke aus der USA-Version der LE ergattern können - die Rede ist von "drops of jade" aus der Maybelline polka dots LE!

Maybelline drops of jade
Maybelline drops of jade
Maybelline ☆ polka dots LE ☆ 55 drops of jade ☆ 7ml

Hier seht Ihr ganze 6 Schichten - 4 Schichten "drops of jade" und noch 2 Schichten "good to go", um die Oberfläche etwas zu glätten xD; das war aber kein Problem, da der Lack ultraschnell trocknete!
"drops of jade" ist aber ein sehr sheerer Jellylack, deshalb muss man ihn wirklich ordentlich schichten, wenn man ihn Solo tragen möchte. Entscheidet man sich allerdings dafür erhält man ein Finish mit unglaublicher Tiefe, da man durch die Jellyschichten auch die darunter liegenden Schichten und die darin enthaltenen Teilchen sehen kann.

Maybelline drops of jade

Im Vergleich zum europäischen "rainforest canopy" ist er einen Ticken heller und grüner - in einer ersten, dünnen Schicht ist er wirklich noch hellgrün und wird erst mit mehreren Schichten türkiser. 
Ein bisschen googlen später habe ich auch einen direkten Vergleich gefunden - den findet Ihr bei Pixel's polish. Pixel zeigt dort auch noch den blauen im US vs UK Vergleich :)
Der Unterschied ist jetzt zwar nicht ultra groß, aber doch sichtbar. Mir gefällt "drops of jade" aber fast noch einen Ticken besser ;)

Einziger Nachteil: grade in so extrem geschichtet ist es die Hölle zum Ablackieren :D die ganzen Partikel hängen einem gefühlt noch tagelang sonstwo '__' das nächste Mal werde ich dem vermutlich mit einer türkisen Farbschicht als base etwas vorbeugen, um die Partikeldichte etwas zu reduzieren. Vier Schichten waren da doch etwas krass, haha

Welches ist Euer Favorit - egal, ob Europa oder Amerika Version - aus der polkadot LE?

4Kommentare

  1. Der sieht durch die Tiefe wirklich toll aus :)
    Ich habe den rainforest canopy und finde diesen auch fast schöner!
    Danke, dass du mitmachst :)
    Alles Liebe
    Allie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch total verliebt <3
      Hätte ich die LE hier in Deutschland noch erwischt hätte ich mir vermutlich alle geschnappt, haha. Ich liebe den Effekt!

      Klar, bei so einer tollen Aktion! :)

      Löschen
  2. Sehr genialer Lack und absolut passend zur Challenge :o)
    Schön, dass du dabei bist!

    AntwortenLöschen
  3. Wow, dass der so viele Schichten braucht, hätte ich nicht gedacht. Zum Glück gefällt er dir trotzdem. Meins waren die Polka Dots irgendwie nicht so, aber bei den Vergleichsbildern gefallen mir die helleren Varianten bei blau und grün besser :)

    AntwortenLöschen