navigation

bild

pretty navi

the fanailtic stash nailart swatches pr / contact random post

Kiko 388 "caribbean green"

Dienstag, 20. August 2013

Hey Ihr Süßen :)
Heute möchte ich Euch endlich einen Teil der Lacke zeigen, die ich bei Kiko bestellt hatte (was alles dabei war findet ihr hier und swatches gibt es in diesem Post).
Genauer gesagt zeige ich Euch heute #388 "caribbean green" als Base und #625 "emerald" als Highlight.
Aber zuerst möchte ich euch "caribbean green" einmal näher zeigen!
Die Bilder sind übrigens entstanden, als der Lack schon 3 Tage auf den Nägeln war. Keine Spur von tip-wear oder gar Macken im Lack~


Kiko #388 "caribbean green"
Kiko ☆ Standardsortiment ☆ 388 caribbean green ☆ 11ml ☆ 4,90€
Ich muss gestehen, dass ich bislang keine Kiko Lacke hatte, aber da ich nur Positives gelesen hatte, habe ich den Sale ausgenutzt. Bei 1,50€ pro Flasche kann man schließlich so viel nicht falsch machen, oder? ;)
Und ich muss sagen: Ich bin begeistert. Die Konsistenz ist zwar etwas flüssiger, aber der Lack lässt sich durch den tollen Pinsel problemlos verteilen. Die Deckkraft ist hoch und die Trockenzeit ist auch absolut in Ordnung, selbst dickere Schichten trocknen so relativ schnell durch.


Zwei Schichten reichten für ein deckendes Ergebnis absolut aus. Auch nach 3 Tagen weist der Lack keine Spur von tipwear oder abgesplitterte Stellen auf und sieht aus, wie frisch aufgetragen.

mit Blitz

Die Farbe richtig einzufangen ist schwierig. Je nach Lichteinfall schwankt der Lack zwischen einem grünstichigen Türkiston und einem etwas dunkleren Grün. Er erinnert aber definitiv an karibisches Meer und ist so, in meinen Augen, ein super Sommerlack, der Lust auf Urlaub und Meer macht!

mit Blitz

hier kommt die Farbe fast am besten rüber, finde ich


Da die Farben so gut miteinander harmonieren habe ich mich schließlich dazu entschieden "emerald" als Highlight auf dem Ringfinger zu platzieren. Und die beiden Lacke passen doch wirklich super zusammen, oder was meint Ihr?

mit Blitz
Tageslicht
Generell sind die Lacke aus der Mirror LE einfach toll! Decken sofort mit einer Schicht und der metallische Effekt ist schlicht der Wahnsinn. Und so als Blickfang, zur Akzentsetzung, eignen sie sich auch hervorragend, grade auch für diejenigen, denen der Effekt zu viel auf dem ganzen Nagel/der ganzen Hand ist. Mit dem "BTGN top sealer" von essence kann man auch die Streifen weitestgehend verschwinden lassen, wie Ihr sehen könnt. Der Makro-Modus zeigt aber, dass ich mit dem dotting tool noch ein bisschen üben muss....... Nicht ganz so nah sieht es besser aus, haha (dass der topcoat alles ein bisschen verschmiert hat hilft nicht, aber dafür habe ich inzwischen einen Trick gefunden :)

Wie gefällt euch "caribbean green"?

Eure



keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen