navigation

bild

pretty navi

the fanailtic stash nailart swatches pr / contact random post

[preview] Catrice „L’Afrique, c’est chic” LE

Montag, 22. Juli 2013

Von Mitte August bis September 2013 wird die "L’Afrique, c’est chic” LE von Catrice in den heimischen Drogerieregalen zu finden sein. Wie der Name schon erahnen lässt ist das Thema dieser LE Afrika und seine vielen Facetten - das lässt spontan an Sonne, Savanne und Animal-Motive denken. Warme braun-, grün- und khaki-Töne, gepaart mit gold repräsentieren den Kern der kommenden LE.

Die „L’Afrique, c’est chic” LE umfasst insgesamt:
  • 4 Liquid Metal Eye Shadows (in braun, gold, aquamarinblau & khaki) - je 3,99€*
  • Giant Kajal (schwarz) mit extrabreiter Spitze - je 2,49€*
  • Lip Balm (rot, braun) - je 3,99€*
  • Blush & Bronze (rot/dunkelbraun, rosa/braun) - je 3,99€*
  • Blush Brush - je 4,99€*
  • Ultimate Lacquer (braun [schimmer], blau [schimmer], gelb [creme] rosa/korall [creme] & rot [creme] - je 2,79€*
Alle Previewbilder findet ihr hier.
Alle Preise verstehen sich als UVP des Herstellers



Die Lip Balms und die Blush&Bronze Duos lassen mich kalt, um ehrlich zu sein, da das alles nicht so wirklich meine Farben sind (Bleichgesichtalarm und so.)
Je nach dem, wie metallisch die Lidschatten ausfallen werde ich vielleicht mal einen Blick auf den braunen und goldenen riskieren, aber so wirklich vom Hocker haut mich auch das nicht.
Interessanter finde ich da den Giant Kajal und die Blush Brush. Beides zwar schon durchaus vorhanden, aber es schadet ja nicht, sich Alternativen anzuschauen ;)


Kommen wir zu den Lacken der  „L’Afrique, c’est chic” LE:
C01 So Classy | C02 Quel bleu turquoise | C03 Sunny Side | C04 Rouge, Bien Sür | C05 L'Orange

Die Previewbilder sind ja meist nicht zu 100% farbecht, also kann man natürlich keine definitive Aussage treffen, aber so auf den ersten Blick ist keine Farbe dabei, die man nicht so oder sehr ähnlich schon in seiner Sammlung hätte. Ein kräftiges, sonniges gelb, ein dunkles rot und ein rosé Ton... Eventuell könnte ich bei Rouge, Bien Sür schwach werden, wenn er nicht dem roten Lack aus der Neo Geisha LE zu sehr ähnelt und Sunny Side, wenn er nicht gar so knallig sein sollte...
So Classy reizt mich gar nicht, trotz Schimmerpartikeln, Quel bleu turquoise könnte da schon eher in mein Beuteschema fallen.

Alles in allem ist die  „L’Afrique, c’est chic” LE eine hübsche, kleine Limited Edition, die zwar nichts umwerfend Neues oder Spektakuläres in petto hat, aber doch eine tolle Sommer LE werden kann. Ich bin schon gespannt, wann der Aufsteller seinen Weg in meinen DM finden wird ;)

Was lacht Euch am meisten an? Seid ihr schon jetzt in  „L’Afrique, c’est chic” verliebt oder lässt euch die Catrice Sommer LE eher kalt? Gibt es ein must-have (oder zumindest ein Produkt, dass Ihr Euch unbedingt ansehen müsst)?


Eure

keine Kommentare

Kommentar veröffentlichen