navigation

bild

pretty navi

the fanailtic stash nailart swatches pr / contact random post

Willst du einen (essie) Schneemann bauen? đŸŽ¶

Samstag, 13. Januar 2018

So, nachdem ich euch erst Mal mit dem Ohrwurm aus der Hölle versorgt habe ;) will ich euch meine NĂ€gelchen, die ich im Rahmen von Biankas glamnailschallenge Januar 2018 zum Thema Snowman (oder eben Schneemann) gepinselt habe, natĂŒrlich nicht vorenthalten.


Als Basis habe ich zwei Schichten von essie saltwater happy hergenommen (der, wie ich neulich feststellte, jetzt auch ins Sortiment gezogen ist??), der im Sommer einer meiner favourites ist, aber definitiv auch im Winter was hermacht, oder? So ein schönes, helles blau mit leichtem lila Einschlag.

TschĂŒss 2017 - Hallo 2018!

Montag, 1. Januar 2018

Neues Jahr, neues GlĂŒck. Wenn 2018 schon mit einem Montag anfĂ€ngt... 
2017 war ein richtig turbulentes Jahr mit wenig Zeit fĂŒr Nailarts und Fotos. Aber die (oft auch eher unfreiwillige) Abstinenz vom Blog und auch von Instagram hat mir nochmal vor Augen gefĂŒhrt, dass die Nageltante in mir trotz aller Widrigkeiten einfach keine Lust hat kleinbei und dieses Hobby ganz aufzugeben. Also wagen wir einen neuen Anlauf...
Im neuen Jahr 2018 möchte ich mir definitiv wieder mehr Zeit fĂŒrs Lackieren nehmen, fĂŒr's Stempeln und Pinseln, Tupfen und Kleben, Knipsen und Teilen - und was sonst noch so zum Nailartzirkus dazugehört. Obwohl ich nach knapp einem Jahr ganz ohne Nagelkunst doch ein wenig außer Übung gekommen bin, am Ende ist es hoffentlich ja doch ein bisschen wie Fahrrad fahren ;)

Den Anfang machen jedenfalls meine gestempelten SilvesternĂ€gel um auf dem zauberhaften under the twilight von essie das neue Jahr einzulĂ€uten - ein sehr dunkles, auberginiges violett, das je nach Lichteinfall fast schwarz wirkt.



Twinnails mit Irma!

Samstag, 29. August 2015

Der Letzte Post ist leider schon wieder eine Weile her und das wieder mal ungeplant...
Nach einem Arztbesuch samt weniger schönem Blutbild stand hier alles ein wenig Kopf und manchmal gibt es einfach Wichtigeres als NÀgel. Wenn man plötzlich damit konfrontiert ist, dass man krank ist und lebenslang Medikamente nehmen und dementsprechend auch den Alltag umgestalten und mit der Situation (psychisch) sowie Nebenwirkungen der Tabletten klarkommen muss, das braucht einfach ein bisschen Zeit zum adjustieren und der Kopf ist einfach voll.
Inzwischen geht es mir aber langsam besser, auch wenn ich noch ein paar Untersuchungen zu absolvieren habe und zum GlĂŒck auch noch ein bisschen Urlaub & Erholung ansteht und es dementsprechend auch weiterhin ruhiger auf dem Blog bleibt, aber auf Instagram versuche ich weiterhin mehrmals wöchentlich zu posten, falls ihr up-to-date bleiben wollt.

Aber genug davon - heute soll es eigentlich um die Twinnails gehen, die ich mit meiner liebsten Irma von Irmas Lackwiese gepinselt habe! Über das 'was' waren wir uns recht schnell einig, auch wenn die Umsetzung dann wegen privater Geschichten doch etwas dauerte, aber jetzt ist es endlich soweit ;)
Geplant waren smokey nails in tĂŒrkis/mint/weiß/blau mit goldenen Dreiecken und ausgesparten Bereichen. Das sah dann jeweils so aus - meine oben, Irmas unten und von ihr stammt auch die schöne Collage :* Dankeschön auch nochmal dafĂŒr!